A380 hebt am Flughafen Dresden ab (27.03.2015)

Dresden: Kurz vor 14:00 Uhr war es soweit – der A380 von AirFrance machte sich au den Weg nach Paris. Um einmal diesen König der Lüfte live zu sehen, machte ich mich heute Mittag mit Anja im Gepäch auf den Weg nach Dresden. Wer meine Seite regelmäßig verfolgt weiß, dass war die verrückte Plane-Spotterin aus Kamenz! 😉

Nachdem ich schon einige Zeit bei Google Maps einen guten Platz zum fotografieren raussuchte, parkten wir nur wenige Meter Luftlinie von der Startbahn entfernt. Geniale Sicht, das Wetter hielt zum Start auch. Direkt vor unsren Augen machte er also los, der A380, das größte Passagierflugzeug der Welt.

Warum war der in Dresden? Er war in den Elbe-Werken zur reperatur. Mögliche Haarrisse in den Tragflächen wurden behoben. Es ist allerdings nicht der erste A380 in Dresden gewesen. Bereits 2007 war der neue A380 von Lufthansa zu Gast in Elbflorenz. Mittlerweile schaut immer mal wieder einer der Riesenflieger in Dresden vorbei.

[ SZO | MOPO24 ]

Dir gefallen die Bilder vom A380? Dann lass RocciPix doch bitte einen Daumen nach oben da! 😉 Vielen Dank und weiterhin viel Spaß auf RocciPix.de!


Bilder vom Start des A380 in Dresden:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis des oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Jetzt eure Abschlussbilder für 2018 sichern!

Die Zeit vergeht im Fluge und auch das letzte Schuljahr wird schneller vorübergehen, als ihr …