Adventskonzert des Dresdner Kreuzchor (21.12.2015)

Dresden: Ein unvergessliches Erlebnis für die über 16.000 Besucher des Adventskonzertes im Dresdner Fußballstadion. Vor der ehemaligen „Hornbachtribüne“ war eine große Bühne aufgebaut. Links und rechts jeweils ein großer Bildschirm, auf dem die Hauptsponsoren, Kurzfilme und natürlich Livebilder angezeigt wurden. Der Dresdner Kreuzchor sang die besten Weihnachtslieder und lud die Gäste immer wieder ein zum mitsingen. Die Songtexte wurden dabei ebenfalls auf den Monitoren angezeigt. Mal kein Fußball sondern ein solches Konzert in dem Stadion zu sehen – ein echt tolles Erlebnis!

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein und Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …