Auftaktveranstaltung des Bischofswerdaer Karneval Club (11.11.2017)

Bischofswerda: Dem BKC sein Schnäppchen – Rotkäppchen! So lautet das diesjährige Motto des Bischofswerdaer Karneval Club. Punkt 11:11 Uhr läuteten die Narren die fünfte Jahreszeit ein. Mit der übergabe des Rathhausschlüssels durch den Oberbürgermeister Holm Große, übernehmen die Mitglieder des BKC nun die Macht über die Stadtkasse.

Am Abend ging es dann erst einmal zu Penny. Der Verein brachte wieder Leben in die alte Filiale an der Stolpener Straße. Wochenlang hatte man hier viel Zeit in den Aufbau der Deko, Bühne sowie Bestuhlung gesteckt. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Mit dem Einmarsch der Fahne, dem Schlüssel, Elferrat sowie den Funkengarden leutete der Karnevalsclub ja eventuell sogar eine neue Ära eines Veranstaltungsraumes in der Stadt ein.

Natürlich durfte am Abend das passende Programm zum Jahresmotto nicht fehlen. Rotkäppchen, die sich auf dem Weg zur Großmutter machte, traf auf den Wolf. Die Geschichte wurde nacherzählt, nur viel witziger und ein klein wenig abgeändert. Lustiger, aktuelle Themen und vieles mehr brachte den vollen Saal zum lachen. Ein rundum gelungener Auftakt für den BKC.

Auch die weiteren Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Prunksitzung im Januar, werden im alten Pennymarkt stattfinden.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

We Love Herbert in Kamenz (09.12.2017)

Kamenz: Das war echt Nice vong Party her, was da gestern Nacht im Herbert abging. …