Mai, 2017

  • 2 Mai

    Burkau: Dutzende Fahrer mit Handy am Steuer filmen Unfall (02.05.2017)

    Burkau: Nach dem Unfall auf der A4 zwischen Ohorn und Burkau fielen mehrere dutzend Autofahrer mit Handy am Steuer auf. Als der Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbeifloss, zückten sie ihr Handy und schossen Bilder oder machten Videos vom Unfall – und das während der Fahrt. Der ein oder andere Autofahrer versuchte seine Filmkünste relativ gut zu verstecken, andere filmten dreist mit offenen Fenster und ohne einen Blick dabei auf die Fahrbahn zu werfen. Nicht nur Männer füllten das Handy …

  • 2 Mai

    Burkau: Transporter mit Splitt kippt um (02.05.2017)

    Burkau: Auf der A4 kam es am Abend gegen 17:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Transporters mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab, versuchte sein Fahrzeug zurück auf diese zu lenken und kippte dabei um. Auf beiden Fahrbahnen verteilte sich der geladene Splitt. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war für etwa 45 Minuten voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn und …

  • 1 Mai

    Bischofswerda: Funkenflug löst Feuerwehreinsatz aus (30.04.2017)

    Bischofswerda: Kurz vor dem Start des Fackelumzuges zum Hexenbrennen wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda zu einem Brand im Ortsteil Belmsdorf alamiert. Hier hatte Funkenflug bei einem privaten Hexenfeuer einen Baumstamm mit Ödland in Brand gesteckt. Nachdem dieser Baumstamm und das drumherum brennende Ödland abgelöscht wurde, löschten die Kameraden auf Grund des starken Windes auch den angrenzenden Hexenhaufen, um weitere Brände zu verhindern. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung …

  • 1 Mai

    Bischofswerda: Containerbrand zum Feiertag (30.04.2017)

    Bischofswerda: Zum Tanz in den Mai gab es auch wieder viele Einsätze für die Feuerwehren. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde kurz nach dem Start der Feierlichkeiten zum Hexenbrennen zu einem brennenden Container in die Stiftstraße alamiert. Hier hatten unbekannte Personen versucht, den Container in Brand zu stecken. Ein Anwohner bemerkte dies relativ schnell und alamierte die Feuerwehr. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei ermittelt zur Brandstiftung. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen …

  • 1 Mai

    Bischofswerdaer FV – TV Askania Bernburg (01.05.2017)

    Bischofswerda: Zum Nachholspiel des 16. Spieltages empfing der Bischofswerdaer FV heute TV Askania Bernburg. Die Bernburger, die im Tabellenkeller noch um den Klassenerhalt kämpfen, kamen nicht so richtig ins Spiel. Souverän spielte der BFV 90 Minuten konzentriert und lief fast nie Gefahr, die Punkte herzuschenken. In der 35. Minute zeigte Schiri Chris Rauschenberg nach einem klaren Foul im Strafraum auf den Punkt. Tom Hagemann verwandelte diesen Elfer und brachte den BFV in Führung. Kurz vor der Pause kam Frank Zille …

  • 1 Mai

    Hexenbrennen – Tour durch das Schiebocker Umland (30.04.2017)

    Bischofswerda: Mittlerweile ist es Tradition bei mir, dass zum Tanz in den Mai, Hexenbrennen halt, von Dorf zu Dorf gezogen wird. Auch in diesem Jahr gab es mehrere Stationen, doch die, die ich mir alle vorgenommen hatte, hab ich nicht geschafft. Start war wie immer in Bischofswerda. 18:30 Uhr zogen die Leute mit dem Fackelumzug vom Marktplatz aus zum Festplatz an der Feuerwehr. Am großen Rummel vorbei, direkt zum Hexenhaufen, wo die besten Hexen prämiert wurden. Zügig ging es dann …

April, 2017

  • 30 April

    SpG Großharthau-Bretnig – SV Aufbau Deutschbaselitz (30.04.2017)

    Großharthau: Bei besten Fußballwetter lud die Spielgemeinschaft des SV Fortschritt Großharthau und FSV Bretnig-Hauswalde zum 4. Spieltag de Mädelzz vom SV Aufbau Deutschbaselitz ein. Punkt 14:00 Uhr pfiff Schiri Markus Drechsel das Duell an. Eine recht einseitige Partie in der ersten Hälfte, in der es fast ausschließlich auf das Tor der Gäste aus Deutschbaselitz ging. Aber wie so oft im Fußball ist es so, wenn man vorne die Buden nicht macht, klingelt es im eigenen Kasten. Ein Schuss von Sandra …

  • 30 April

    23. Gelenauer Musiktage – Teil 1 (29.04.2017)

    Gelenau: Am Samstagabend fand auf dem Sportplatz in Gelenau der erste Teil der 23. Gelenauer Musiktage statt. In zwei großen Zelten feierten hunderte Gäste bis in die frühen Morgenstunden. Musikalisch war für jeden etwas dabei. Zum einen gab es den Schlagerfloor, wo Stargast Christin Stark ihre besten Songs vorstellte und auf dem mehrere DJs den ganzen Abend ordentliche Musik zum tanzen spielten. Auf dem House-Elektro-Floor spielten ebenfalls mehrere DJs Musik zum abdancen. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen …

  • 29 April

    Frühjahrsputz mit Ballonaktion zu 790 Jahren Bischofswerda (29.04.2017)

    Bischofswerda: Bereits 8:30 Uhr fanden sich 26 freiwillige Helfer ein, darunter ein großteil der Jugendfeuerwehr Bischofswerda, um gemeinam den Frühjahrsputz der Bürger für Bischofswerda durchzuführen. In zwei Gruppen ging es zwischen Markt, Bahnhof und dem Horkaer Teich auf Müllsuche. Allein die Jugendfeuerwehr kam auf 48,35 kg Müll. Unter den heutigen besonderen Fundstücken befanden sich auch ein altes Abwasserrohr, ein abgenutzter Schaukelstuhl sowie eine volle Windel – na lecker. 😉 Während sich die einen auf der Suche nach Müll in der …

  • 29 April

    MX-Party mit Jolly Jumper in Jauer (28.04.2017)

    Jauer: Zum Freitagabend stieg an der Crossstrecke in Jauer eine große MX-Party, u.a. mit Jolly Jumper. In einem Festzelt direkt neben dem Start der Motocrossstrecke veranstaltete ATeams gemeinsam mit dem MC Jauer diese Fatsche. Das Zelt war gut gefüllt, die Stimmung war ebenfalls klasse. Ich quatsch nicht lange weiter, viel Spaß beim durchstöbern der Bildergalerie! Samstag Abend geht es übrigens weiter, nicht nur mit den Qualifikationsläufen im 39. ADAC MX Masters, sondern auch am Abend die Party mit der Rammstein-Coverband …

  • 24 April

    Pulsnitz: BMW schießt Mercedes von der A4 (23.04.2017)

    Pulsnitz: Am späten Sonntagabend hat sich auf der A4 bei Ohorn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Eine stundenlange Sperrung der Autobahn und nächtliche Suchmaßnahmen waren zudem die Folgen. Unweit der Anschlussstelle Ohorn war ein unter Drogeneinfluss stehender 27-Jähriger mit seinem BMW nahezu ungebremst auf das Heck einer vorausfahrenden Mercedes C-Klasse aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos nach rechts von der Fahrbahn geschleudert, durchbrachen einen Wildzaun und kamen außerhalb der Autobahn in …

  • 23 April

    Stacha: Ford landet auf dem Dach (23.04.2017)

    Stacha: Auf der Pottschapplitzer Straße kam es am Mittag gegen 12:00 Uhr zwischen Stacha und Rothnaußlitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Ford Mondeo in einer Kurve ins Schleudern, kam quer von der Straße ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber aus Bautzen brachte einen Notarzt zur Einsatzstelle. Die Freiwillige Feuerwehr aus Demitz-Thumitz war mit 12 Kameraden vor …

  • 19 April

    Taschendorf: Zeitungsbote verhindert Großbrand (19.04.2017)

    Taschendorf: Kurz vor 04:00 Uhr am Morgen wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Uhyst a.T., Burkau sowie Großhänchen-Pannewitz nach Taschendorf zu einem Scheunenbrand an der Bischofswerdaer Straße alamiert. Beim Eintreffen der ersten Kameraden aus Uhyst am Taucher brannte ein Holzstapel an einer Scheune. Ein Zeitungsausträger, der grade auf dem Weg zur Arbeit war, entdeckte den Brand, alamierte die Feuerwehr und klingelte die Bewohner aus dem Haus. Der Besitzer des Hauses schnappte sich einen Gartenschlauch und versuchte noch vor dem Eintreffen der …

  • 19 April

    Burkau: Verlassenes Fahrzeug brennt aus (19.04.2017)

    Burkau: Gegen 1:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau zum Pendlerparkplatz an die S94 alamiert. Hier brannte aus bisher ungeklärten Gründen ein abgestellter Ford komplett aus. Die 13 Kameraden aus Burkau waren mit zwei Fahrzeugen vor Ort und brachten den Brand zügig unter Kontrolle. Als die Flammen aus waren, legte man noch einen Schaumteppich über das Fahrzeug, um die letzten Glutnester zu ersticken. Laut Zeugen steht dieser Ford bereits seit mehreren Monaten verlassen auf dem Pendlerparkplatz. Da der Motorraum …

  • 17 April

    Osterspecial Mega Mix im Schützenhaus Pulsnitz (16.04.2017)

    Pulsnitz: Was für ein Abend im Schützenhaus Pulsnitz. Mal war die Stimmung ganz oben, mal ganz unten. Ich glaube, ich muss zu der Party heute mal ein paar Zeilen mehr schreiben, als die herkömmlichen Kurztexte vor der Bildergalerie. Zum 5. Mal fand am Ostersonntag die Mega Mix Party statt, diesmal als Osterspecial mit zwei DJs. Zum einen war das DJ ND, zu dem ich gleich noch mehr sagen möchte. Zum anderen war kein anderer als DJ Happy Vibes, bekannt durch …

  • 16 April

    Einhörner Glitzer und Konfetti Party im Herbert (15.04.2017)

    Kamenz: Wie jedes Jahr heißt es im Herbert: Ostern fett fEIern! Diesmal mit Einhörnern, Glitzer und jeder Menge Konfetti. Auf dem Mainfloor brachten Deejay Romano sowie DJ GuYdo ( Willkommen zurück! 🙂 ) die Menge zum schwitzen. Auf dem zweiten Floor spielte Deejay Dave Laborious. Volle Hütte, das war ordentlich! Jede Menge Bilder gibts nun hier, viel Spaß beim durchstöbern und noch ein schönes Osterfest. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur …

  • 15 April

    Bischofswerda: Heftiger Unfall bei Regen (15.04.2017)

    Bischofswerda: Gegen 18:45 Uhr kam es auf dem Schmöllner Weg in Bischofswerda zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Peugeot zwischen Schmölln und Bischofswerda in einer Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und blieb im Straßengraben stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda war mit 13 Kameraden vor Ort, befreite den Mann aus seinem Fahrzeug und betreute diesen bis zum Eintreffen des Rettungswagen. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt nun, …

  • 15 April

    Kamenz: Mann stirbt bei Tauchgang (15.04.2017)

    Kamenz: In einem Kamenzer Steinbruch kam es gegen Mittag zu einem tragischen Unfall. Gegen 11:45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kamenz sowie Bernbruch zu einer Taucherschule an einem Steinbruch alamiert. Hier ist ein Mann nach seinem Tauchgang nicht mehr zurückgekehrt. Weitere Taucher entdeckten den Vermissten in einer Tiefe von etwa 50 Metern. Spezialtaucher sollen die Person nun bergen. Warum der Mann bei seinem Tauchgang nicht mehr auftauchte, ermittelt nun die Polizei. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei …

  • 15 April

    Kleinwelka: Unfall mit vier Verletzten (14.04.2017)

    Kleinwelka: Auf der Kleinseidauer Straße kam es am Nachmittag gegen 15:00 Uhr zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Mercedes von der Fahrbahn ab, rutschte zuerst in einen Graben und krachte dann über eine weitere Straße. Dabei mähte er ein Verkehrsschild um. Die vier Insassen des Mercedes wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Kleinwelka sowie die Berufsfeuerwehr Bautzen waren vor Ort und säuberten die Straße. Die Polizei ermittelt nun, …

  • 13 April

    Langenwolmsdorf: Smart parkt im Bach (13.04.2017)

    Bautzen: Glück im Unglück hatten zwei Frauen am Nachmittag gegen 15:00 Uhr in Langenwolmsdorf bei Stolpen. Sie kamen mit ihrem Smart nach rechts von der Straße ab, rutschten einen Hang hinunter in einen Bach und krachten gegen eine Brücke. Beide Frauen blieben unverletzt. Ein Bergeunternehmen hob den Smart aus der misslichen Lage wieder heraus. Wie hoch der Schaden ist, konnte aktuell noch nicht beziffert werden. Während der Bergemaßnahmen war die Hauptstraße in Langenwolmsdorf einseitig gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr …