Bischofswerda: Feueralarm im Nierenzentrum (04.10.2017)

Bischofswerda: Feueralarm im Nierenzentrum am Krankenhaus Bischofswerda. Kurz vor 16:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage im Nierenzentrum an der Kamenzer Straße in Bischofswerda Alarm aus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswerda, Geißmannsdorf und Schönbrunn eilten mit 6 Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein angebranntes Toast und der daraus resultierende Rauch die Brandmeldeanlage auslöste. Die Kameraden aus Geißmannsdorf stellten die Anlage zurück und kehrten mit den Kameraden aus Bischofswerda und Schönbrunn zurück zu den Depots.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Pulsnitz: Auffahrunfall sorgt für Megastau am Montag (16.10.2017)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es am Morgen zu einem Auffahrunfall zweier LKW. Aus bisher …