Bischofswerda: Heftiger Unfall bei Regen (15.04.2017)

Bischofswerda: Gegen 18:45 Uhr kam es auf dem Schmöllner Weg in Bischofswerda zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Peugeot zwischen Schmölln und Bischofswerda in einer Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und blieb im Straßengraben stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda war mit 13 Kameraden vor Ort, befreite den Mann aus seinem Fahrzeug und betreute diesen bis zum Eintreffen des Rettungswagen. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Ostsachsen: Unwetter richtet große Schäden an (22.06.2017)

Bischofswerda/Kamenz: Mehrere Hundert Einsätze für die Kameraden der Feuerwehren in Bischofswerda, Kamenz, Königsbrück und Umgebung. …