Bischofswerda: Schon wieder brennt ein PKW (01.02.2018)

Bischofswerda: Kurz vor 23:00 Uhr kam es am Abend in der Bischofswerdaer Hermannstraße zu einem PKW-Brand. Auf dem großen Parkplatz bei der Sparkasse stand ein Renault Clio in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda war mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnte mittels Löschschaum die Flammen zügig ersticken.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu diesem PKW Brand kommen konnte. In den letzten Monaten kommt es in der Stadt vermehrt zu solchen PKW-Bränden. Ob ein Zusammenhang mit den anderen Fällen besteht, ist nun ebenfalls Ermittlungsgegenstand der Kriminalpolizei.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: BMA verhindert Großbrand im Baumarkt (22.02.2018)

Bischofswerda: Großalarm in der Nacht zu Donnerstag. Gegen 02:30 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines Baumarktes …