Bischofswerda: Schwerer Sturz nach dem Abpfiff (08.04.2018)

Bischofswerda: Kurz nach dem Abpfiff des Oberligaspiels zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem VfC Plauen ereignete sich ein schwerer Unfall im Stadion. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache stürzte der Kameramann des VFC Plauen vom Dach der Volksbank Arena, wo er das gesamte Spiel über stand, etwa 5 Meter in die Tiefe.

Er zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und wurde sicherheitshalber mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 4:1 Sieg des BFV08 gegen Plauen rückte dabei etwas in den Hintergrund.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Suff-Radfahrer sorgt für Auffahrunfall (17.01.2019)

Neukirch/Lausitz: Auf der Oststraße kam es in Neukirch/Lausitz gegen 17:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hier …