Bischofswerda: Unfall im Feierabendverkehr (08.08.2016)

Bischofswerda: Am Montagnachmittag kam es auf der S156 zwischen Bischofswerda und Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei stießen aus bislang ungeklärter Ursache ein Mercedes und ein Toyta zusammen. Sowohl der Mercedesfahrer als auch die Toyotafahrerin blieben dabei unverletzt. Auf der S156 kam es nahe dem Abzwei Putzkau zwischen Bischofswerda und Neustadt zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt nun zum Unfallvorgang.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Sturm beschädigt Hallendach (15.01.2018)

Neukirch: Kurz vor 17:00 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Neukirch/Lausitz am Montagabend …