Bischofswerdaer FC – FFC Gera (05.06.2016)

Bischofswerda: Fast direkt nach dem Spiel der zweiten Mannschaft traf die Erste der Frauen vom Bischofswerdaer FV in der Relegation zum Aufstieg in die Regionalliga auf den FFC Gera. Im ersten Spiel der kleinen Relegationsrunde konnten sich die Frauen des BFV gegen Gera mit 2:0 durchsetzen und haben den Fuß schon mal in der Tür. Nun heißt es am kommenden Wochenende in Babelsberg nochmal alles geben und gemeinsam, zum späten Abend, den Aufstieg bei den Schiebocker Tagen begießen. Beide Tore des Tages schoss Christina Dürrlich (31. und 66. Minute) für die Schiebockerinnen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …