Brauna: Suzuki prallt frontal gegen Baum (16.02.2016)

Brauna: Auf der S100 kam es am Dienstagmorgen gegen 7:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache prallte der Fahrer eines Suzuki zwischen Brauna und Kamenz gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Brauna und Schwosdorf waren mit mehreren Kameraden vor Ort, sicherten die Unfallstelle und banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Die S100 war für etwa eine Stunde zwischen Brauna und Kamenz voll gesperrt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kam.

RocciPixTeam_Leser
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …