Burkau: Schon wieder schwerer Unfall auf der S94 (05.09.2015)

Burkau: An der Autobahn Abfahrt Burkau kam es heute Vormittag gegen 10:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz vor den Umbaumaßnahmen an dem Unfallschwerpunkt stießen ein Toyota und ein Opel zusammen. Der Fahrer eines Toyota, der aus Richtung Kamenz kam, wollte nach links auf die A4 in Richtung Dresden auffahren. Beim Abbiegen übersah er wohl einen Opel und stieß mit diesem Zusammen. Der Opel krachte seitlich in die Beifahrerseite des Toyota. Dabei wurde die Beifahrerin schwer verletzt. Beide Fahrer erlitten leichten Verletztungen. Alle drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau war mit 12 Kameraden im Einsatz, sicherte die Unfallstelle ab und band auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Ebenfalls wurden die Batterien beider Fahrzeuge abgeklemmt. Auf der S94 kam es während der Bergungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde einspurig am Unfall vorbeigeleitet.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …