Fußball

Juni, 2015

  • 20 Juni

    SG Großdrebnitz – SV Pohla-Stacha (20.06.2015)

    Großdrebnitz: Es ist geschafft – die SG Großdrebnitz steigt aus der Kreisklasse in die Kreisliga auf! Bereits am vergangenen Samstag konnten die Männer der SGG den Aufstieg bei der zweiten Mannschaft des SV Burkau perfekt machen und feierten im Anschluss auf den Schiebocker Tagen ausgelassen. Heute ging es im letzten Saisonspiel noch einmal vor heimischer Kulisse um einen schönen Saisonabschluss. Knapp 100 Zuschauer kamen bei sehr wechselhaften Wetter an den Sportplatz. Punkt 13:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Detlef Hofmann die Partie …

  • 14 Juni

    Bischofswerdaer FV – Heidenauer SV (13.06.2015)

    Bischofswerda: Der Bischofswerdaer FV hat es geschafft! Mit dem 2:0 Sieg gegen den Heidenauer SV sicherten sich die Schiebocker den Aufstieg in die Oberliga! Dadurch, dass der FC International Leipzig und die BSG Chemie Leipzig sich 0:0 trennten, ist der BFV08 sogar sicher Landesligameister! Vor knapp 600 Zuschauern schenkten sich beide Teams nichts. Ein kampfbetontes Spiel bis zur letzten Minute. In der 4. Minute brachte Sebastian Heine den Bischofswerdaer FV 08 auf Aufstiegskurs. Ein riesiger Torjubel schallte durch ganz Bischofswerda. …

  • 11 Juni

    Saisonkarte der 3. Liga – Saison 2015/2016

    Dresden: Auch im dritten Jahr in Folge möchten wir euch an dieser Stelle die Landkarte der 3. Liga zum kostenlosen Download bereitstellen. Auf dieser Karte findet ihr alle 20 Logos der Vereine der 3. Liga Saison 2015/2016. Mit dabei sind in diesem Jahr folgende 20 Vereine: FC Erzgebirge Aue, VfR Aalen, Holstein Kiel, Stuttgarter Kickers, Chemnitzer FC, SG Dynamo Dresden, FC Energie Cottbus, SC Preußen Münster, SV Wehen Wiesbaden, Hallescher FC, VfL Osnabrück, FC Rot-Weiß Erfurt, VfB Stuttgart II, SC …

  • 6 Juni

    Bischofswerdaer FV – SV Johannstadt 90 (06.06.2015)

    Bischofswerda: Bei gefühlten 50 Grad trafen am heutigen Nachmittag die B-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV auf den SV Johannstadt 90. Ich bin ab und zu von der Sachsenmeisterschaft (Handball) rausgeschlichen und habe ein paar Bilder vom Spiel eingefangen. Schade, dass es leider nicht mit dem 3. Saisonsieg geklappt hat. Der BFV verlor das Spiel gegen Johannstadt mit 2:4. Die Tore für den BFV schossen Annika Schmidt (13.) und Maria Krohn (47.). Für Johannstadt trafen Josefine Rüdrich (11.), Nele Marike Wendschuh (38./60.) …

Mai, 2015

  • 26 Mai

    Radeberger SV – SG Dynamo Dresden (26.05.2015)

    Radeberg: Die SG Dynamo Dresden trat zu Gunsten des neuen Kunstrasenplatzes in einem Benefizspiel gegen den Radeberger SV im Vorwärts-Stadion an. Vor 3511 Zuschauern gaben sich die Dynamos keine blöße, am Ende stand es 14:1! 0:1 Hefele (10.), 0:2 Comvalius (15.), 0:3 Comvalius (17.), 0:4 Eilers (20.), 0:5 (31.), 0:6 Comvalius (32.), 0:7 ? (41./ET), 0:8 Comvalius (43.), 1:8 Widtmann (45.), 1:9 T. Müller (53.), 1:10 Zeldenrust (57.), 1:11 Zeldenrust (62.), 1:12 Zeldenrust (83.), 1:13 J.P. Müller (85.), 1:14 J.P. …

  • 17 Mai

    Bischofswerdaer FV – Hainsberger SV (17.05.2015)

    Bischofswerda: Am 15. Spieltag der Landesklasse Staffel Ost trafen die C-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV auf den Hainsberger SV. Früh am Morgen ging es unter der Leitung von Maxi Burkhardt um 9:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz los. Die frischgebackenen Sachsenpokalsieger des BFV spielten vor etwa 30 Zuschauern von Beginn an stark und ließen den Hainsbergerinnen keinerlei Chance. Bereits nach 11 Minuten führten die BFV-Mädels mit 4:0. Alle vier Treffer (2./5./8./11. Minute) machte Jennifer Weber. In der 14. Minute kam Antonia Richter …

  • 16 Mai

    SV Pohla-Stacha – SV Burkau II (16.05.2015)

    Pohla: In der 1. Kreisklasse Westlausitz traf auf dem Sportplatz in Pohla der SV Pohla-Stacha auf die zweite Mannschaft des SV Burkau. In einem relativ ruhigen Spiel verspielten die Hausherren eine Führung und verloren mit 1:3. Knapp 50 Zuschauer sahen ein recht schwaches Spiel, da hing vielen wohl noch der Männertag in den Knochen. In der 19. Minute brachte Oliver Schön die Gastgeber mit 1:0 per Strafstoß in Führung. Nach der Halbzeitpause nahm Burkau dann die Zügel in die Hand …

  • 16 Mai

    Bischofswerdaer FV – RB Leipzig (16.05.2015)

    Bischofswerda: Zum dritten Mal trafen in dieser Landesliga-Saison die B-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV auf RB Leipzig. Vor 35 Zuschauern und unter der Leitung von Enrico Stiebitz ging es kurz nach 11:30 Uhr los. Die Leipziger Mädels hatten es nicht mal nötig, sich vor dem Spiel aufzuwärmen, während die Schiebocker-Mädels sich heiß machten für das Duell gegen RB. Nach einem guten Start des BFV ging Leipzig in der 6. Minute durch Chiara Teresa Graf in Führung. Nur 3 Minuten später klingelte …

  • 10 Mai

    Bischofswerdaer FV – 1. FFC Fortuna Dresden (10.05.2015)

    Bischofswerda: Im ersten Pflichtspiel auf dem neuen Rasen im Wesenitzsportpark gab es gleich ordentlich zu feiern! Die C-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV besiegten im Landespokalfinale den 1. FFC Fortuna Dresden mit 4:0! Von Beginn an dominierten die Schiebockerinnen das Spiel vor über 200 Zuschauern. Bereits in der 5. Minute brachte Emma Schmidt den BFV mit einem klasse Tor in Führung. Aus etwa 20 Metern zog sie ab und schoss den Ball über der Dresdner Torwärtin Jennifer Uhlmann ins Tor. Kurz vor …

  • 1 Mai

    SV Post Germania Bautzen – SG Dynamo Dresden (01.05.2015)

    Bautzen: Anlässlich des Vereinsjubläums lud der SV Post Germania Bautzen e.V. heute die Traditionsmannschaft der SG Dynamo Dresden ein. Vor 1.796 Zuschauern verloren die alten Herren von Post Germania mit 2:11. Thomas „Neubi“ Neubert schoss allein 6 der 11 Dynamotore. Die beiden Treffer für Bautzen schossen Waurick und Lalurny. Neben Neubi (6 Tore) trafen auch Wagefeld (2x), Maglica (1x), Dörner (1x) und Heinisch (1x). Kommentiert wurde das Spiel vom Kultmoderator Gert „Zimmi“ Zimmermann Dir gefallen die Bilder von diesem Spiel? …

April, 2015

  • 25 April

    Bischofswerdaer FV II – DJK Sokol Ralbitz/Horka (25.04.2015)

    Bischofswerda: In der Sparkassen-Kreisoberliga traf heute die zweite Mannschaft des Bischofswerdaer FV auf DJK Sokol Ralbitz/Horka. Anstoß beim Spiel zwischen dem Tabellenführer und dem Fünftplatzierten war um 14:00 Uhr. Pünktlich pfiff der Schiedsrichter die Partie an – gefolgt von etwa 80 Zuschauern. Wer sich hier auf ein Abtasten in den ersten Minuten einstellte, der wurde gleich eines besseren bestraft. Ab auf die eine Seite und zurück auf die andere. Beide Mannschaften gaben von Beginn an alles. Viele Chancen auf beiden …

  • 12 April

    SG Großdrebnitz – SV Gnaschwitz-Doberschau II (12.04.2015)

    Großdrebnitz: Auch an diesem Spieltag zog es mich wieder hin zur SG Großdrebnitz. Man will ja schließlich mal so einen Weg zum Aufstieg begleiten. Zu Gast war heute die zweite Mannschaft des SV Gnaschwitz-Doberschau. 14:00 Uhr gings unter der Leitung von Schiedsrichter Julien Hentsch vor knapp 90 Zuschauern los. Der Tabellenführer aus Großdrebnitz kam in einem rasanten Spiel in den ersten Minuten immer wieder vor das Gehäuse der Gäste. Die ersten 20 Minuten spielte sich das Spiel zum Großteil im …

  • 6 April

    SV Pohla-Stacha – SG Großdrebnitz (06.04.2015)

    Wölkau: Am heutigen Montag fand es endlich statt, das zum dritten Mal angesetzte Spiel zwischen dem SV Pohla-Stacha und dem Tabellenführer der SG Großdrebnitz. Doch so wirklich durchgezogen werden konnte das Spiel auch nicht. Kurz nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit ertönte auch schon der Abpfiff. Doch was war passiert? Randalierende Gästefans der Ultras „Sturm Stacha“? Unbespielbarkeit des Platzes nach 45 Minuten? Beides falsch. Auf Grund der Oster-Urlaubszeit und Krankheitsbedingten ausfällen konnte Pohla-Stacha mit keiner vollständigen Mannschaft auflaufen. Nur 7 …

März, 2015

  • 29 März

    FSV Budissa Bautzen – Chemnitzer FC (29.03.2015)

    Bautzen: Im Halbfinale des Sachsenpokals trafen heute 14:00 Uhr auf der Bautzner Müllerwiese die FSV Budissa Bautzen und der Chemnitzer FC aufeinander. Von Beginn an drückte der CFC auf die Führung und dominierte das Spiel. Immer wieder kamen die Budissen zu Konterchancen, aber selten ging eine davon aufs Tor. Beide Abwehrreihen standen gut, bis zur 75. Minute. Im Gewusel im Bautzner Strafraum traf Scheffel zum 0:1 für die Gäste. Kurz vor dem Ende traf Fink in der 85. Minute noch …

  • 28 März

    SC Kleinhänchen – SV Burkau II (28.03.2015)

    Kleinhänchen: Ebenfalls am 21. Spieltag der 1. Kreisklasse Westlausitz Staffel 2 traf der SC Kleinhänchen auf die zweite Mannschaft des SV Burkau. Bei bestem Fußballwetter fanden sich auch hier knapp 30 Zuschauer am Sportplatz in Kleinhänchen ein. Kurz nach 15:00 Uhr begann die Partie unter der Leitung von Robin Schulze. Ein temporeiches Spiel, es ging zügig hin und her. Keine großen Chancen in den ersten 20 Minuten auf beiden Seiten, viele Fehlpässe und oft fehlte vor dem Tor das nötige …

  • 28 März

    SV Göda 04 II – SG Großdrebnitz (28.03.2015)

    Göda: Am 21. Spieltag der 1. Kreisklasse Westlausitz Staffel 2 trafen in Göda heute die zweite Mannschaft des SV Göda 04 und dem Spitzenreiter, der SG Großdrebnitz, aufeinander. Kurz vor 13:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Henrik Biehle das Spiel vor knapp 30 Zuschauern an. Einige Zuschauer hatten es noch nicht Mal am Spielfeldrand gemütlich gemacht, da stand es schon 1:0 für die SGG. Philipp Noack, der schon in der letzten Woche den Siegtreffer gegen Neukirch schoss, brachte auch heute die SG …

  • 22 März

    SG Großdrebnitz 05 – TSV 90 Neukirch (22.03.2015)

    Großdrebnitz: Zweiter gegen Erster, die SG Großdrebnitz 05 gegen den TSV 90 Neukirch, das versprach ein unterhaltsames Spiel zu werden. Pünktlich 14:00 Uhr ging es auf dem Sportplatz in Großdrebnitz unter der Leitung von Schiedsrichter Tobias Krahl los. Knapp 120 Zuschauer sammelten sich rund um das Spielfeld, welches für diese Jahreszeit recht okay ist, aber schwer zu bespielen waren. Beide Mannschaften hatten hier so ihre Probleme. Die erste Halbzeit ist relativ schnell zusammengefasst: Wenige Chancen, ein ziemliches hin und her, …

  • 15 März

    Bischofswerdaer FV – BSG Chemie Leipzig (15.03.2015)

    Bischofswerda: 14:00 Uhr traf der Bischofswerdaer FV auf der Holzwaren-Siemundt Kampfbahn in der Wernesgrüner Sachsenliga auf den Tabellenführer BSG Chemie Leipzig. 1256 Zuschauer erlebten ein klasse Spiel des BFV. Der klare Favorit kam nie richtig ins Spiel, der BFV dominierte von Anfang an. Bereits zur Halbzeitpause führte man durch die Tore von Ralf Marrack (19.) und Falk von Kolck (32.) mit 2:0. Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Leipzig kam kaum zu Chancen, der BFV stand gut. In der 75. …

  • 8 März

    SG Nebelschütz – SV Burkau (08.03.2015)

    Nebelschütz: Bei bestem Fußballwetter um 15 Grad und Sonnenschein, machte ich mich heute Nachmittag auf den Weg in das sorbische Nebelschütz bei Kamenz. In der Kreisliga, auch bekannt unter der EWAG-Kamenz-Liga, standen sich die SG Nebelschütz und der SV Burkau gegenüber. Geleitet wurde das Spiel von Schiedsrichter Uwe Jirschik. 105 Zuschauer verfolgten ein kampfbetontes Spiel beider Seiten. Geschenkt wurde sich in den 90 Minuten nichts, es ging hin und her. In der ersten Halbzeit hatte Nebelschütz klare Chancen in Führung …

  • 2 März

    Ankunft von Borussia Dortmund in Dresden (02.03.2015)

    Dresden Am Montag Abend kam kurz nach 18:40 Uhr die Fokker 100 mit der Mannschaft von Borussia Dortmund an Bord auf dem Dresdner Flughafen an. Während viele Fans vor dem Flughafen auf einen Blick auf die Mannschaft hofften, war ich direkt auf dem Flugfeld dabei. Mit einigen Pressevertretern von Mopo24, Bild & der Sächsischen Zeitung ging es vor der Landung des Flugzeuges noch auf eine Rundfahrt über das Flughafengelände, da der Flieger des BVB verspätung hatte. Kloppo & Co stiegen …