Sport

Juni, 2016

  • 22 Juni

    DSC zu Gast an der Oberschule Stolpen (22.06.2016)

    Stolpen: Am heutigen Mittwoch waren Mareen Apitz, Katharina Schwabe sowie Scout Till Müller mit Meistertrainer Alexander Waibl von den DSC Volleyball Damen zu Gast an der Ludwig-Renn Oberschule in Stolpen. Im Zuge der ENSO-Tour absolvierten die vier vom DSC, die in Begleitung der Geschäftsführerin Sandra Zimmermann waren, eine Trainingseinheit. Die Oberschule hatte das Losglück und durfte Meisterschaftsluft in der neu eröffneten Sporthalle schnuppern. Auch Stolpens Oberbürgermeister Uwe Steglich sowie der Kommunalvertriebsleiter der ENSO, Gunnar Schneider, waren mit vor Ort. Bereits …

  • 19 Juni

    Finale der Deutschen Meisterschaft U14 weiblich (19.06.2016)

    Dippoldiswalde: In „Dipps“ fand an diesem Wochenende die Deutsche Volleyball Meisterschaft der Altersklasse U14 weiblich statt. 16 Teams aus ganz Deutschland traten gegeneinander an, um sich die Krone der weiblichen U14-Meisterschaft zu holen. Bereits am Samstag gab es viele spannende Gruppenspiele, die ich persönlich aber nicht besuchen konnte. Erst am Sonntag gings für mich persönlich in den Sportpark Dippoldiswalde. Hier schaute ich mir noch ein paar Platzierungsspiele an, bevor das große Finale gegen 14:45 Uhr startete. Der SCU Emlichheim traf …

  • 5 Juni

    Bischofswerdaer FC – FFC Gera (05.06.2016)

    Bischofswerda: Fast direkt nach dem Spiel der zweiten Mannschaft traf die Erste der Frauen vom Bischofswerdaer FV in der Relegation zum Aufstieg in die Regionalliga auf den FFC Gera. Im ersten Spiel der kleinen Relegationsrunde konnten sich die Frauen des BFV gegen Gera mit 2:0 durchsetzen und haben den Fuß schon mal in der Tür. Nun heißt es am kommenden Wochenende in Babelsberg nochmal alles geben und gemeinsam, zum späten Abend, den Aufstieg bei den Schiebocker Tagen begießen. Beide Tore …

  • 5 Juni

    Bischofswerdaer FV II – FSV Bretnig-Hauswalde (05.06.2016)

    Bischofswerda: Die zweite Frauenmannschaft des Bischofswerdaer FV traf am Vormittag auf den FSV Bretnig-Hauswalde. Los gings um 11:00 Uhr auf der „Kampfbahn“, auf Kleinfeld. Bereits in der 5. Minute konnten die BFV-Frauen durch Sandra Bohrer mit 1:0 in Führung gehen. Zwei weitere Tore fielen in Minute 7 und 8, durch Nadia Zamora Gonzales und Emma Schmidt, die heute ihr erstes Spiel für die Frauen bestritt. Den zweiten Treffer machte Nadia Zamora Gonzales in Minute 16 zum 4:0. Noch vor der …

  • 4 Juni

    SpG Bischofswerda/Neustadt – SpG VfB/Lok Zittau (04.06.2016)

    Bischofswerda: Was für ein Spiel heute Vormittag auf dem Kunstrasenplatz in Bischofswerda. Sieben Tore, 7 gelbe Karten und zwei Platzverweise und ein Schiedsrichter, der heute bei knapp 25 Grad nicht seinen besten Tag hatte. Die bisher Punktlosen Zittauer spielten um 10:30 Uhr gegen die SpG von Bischofswerda-Neustadt. Die Jungs luden mich ein, beim letzten Spiel vom Trainer dabei zu sein. Der Einladung bin ich gern nachgekommen und hab ja ein unterhaltsames Spiel gesehen. Los gings, bestes Fußballwetter und Schiebock drückte …

Mai, 2016

  • 29 Mai

    SpG SV 1922 Radibor / SV 1896 Großdubrau – SpG SV Traktor Malschwitz / Kleinbautzen (29.05.2016)

    Radibor: Am Sonntag fand um 10:30 Uhr das Spitzenspiel der A-Junioren der Staffel 1 statt. Zu Gast war der derzeitige Tabellenführer die SpG SV Traktor Malschwitz / Kleinbautzen bei der SpG SV 1922 Radibor / SV 1896 Großdubrau. Schiedsrichter der Partie war Uwe Issel. Die erste Halbzeit begann sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten gute Chancen in Führung zu gehen. Leider standen Pfosten oder Latte immer im Weg. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Dieses Ergebnis würde der …

  • 24 Mai

    Saisonkarte der 2. Bundesliga – Saison 2016/2017

    Dresden: Auch in diesem Jahr möchten wir eine Landkarte der kommenden Dynamo-Gegner zeigen. Auf dieser Karte findet ihr alle 18 Vereine der 2. Bundesliga – Saison 2016/2017. Wir freuen uns auf die kommende Saison mit vielen schönen Spielen! 🙂 Wer sich diese Landkarte ins Zimmer, Büro oder sonstwo hinhängen will, kann diese hier herunterladen: Download der Landkarte mit allen 18 Vereinen 1. Auf den Link klicken und warten, bis das Bild vollständig geladen ist (etwa 5 MB) 2. Rechtsklick mit …

  • 22 Mai

    SG Großdrebnitz – SG Frankenthal (22.05.2016)

    Großdrebnitz: Vor über 100 Zuschauern empfing bei besten Fußballwetter die SG Großdrebnitz die SG Frankenthal zum Derby in der EWAG-Kamenz-Liga Staffel 3. Punkt 14:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Julien Hentsch die Partie auf dem Sportplatz in Großdrebnitz an. Von Beginn an ging es aber nur in eine Richtung – auf den Kasten der Gastgeber. Die Frankenthaler ließ den Tabellenletzten kaum eine Chance und gingen bereits in der 9. Minute durch Max Herrmann in Führung. Nur Fünf Minuten später erhöhte Andreas Herzog …

  • 22 Mai

    SV Blau-Weiß Neschwitz – SG Wiednitz-Heide (21.05.2016)

    Neschwitz: Das Hauptspiel des Samstages startete um 15 Uhr. Dabei trafen die Neschwitzer Herren auf den Vorletzten, die SG Wiednitz/Heide. Das Hinspiel in Wiednitz konnte man bereits mit 4:0 gewinnen. Schon kurz nach Anpfiff übernahm Neschwitz das Spiel. Jedoch dauerte es 32 Minuten bis der Ball das erste Mal im gegnerischen Tor zappelte. Torschütze war unsere Nummer 11, Felix Knierieme. Es dauerte nur 4 Minuten bis Neschwitz, wieder einmal durch die Nummer 11 auf 2:0 erhöhte. Neschwitz spielte weiter nach …

  • 21 Mai

    Bischofswerdaer FV – Chemnitzer FC (21.05.2016)

    Bischofswerda: Wie sagt man so schön? Es gibt Tage, an denen verliert man und es gibt Tage, an denen gewinnen die anderen. Das Fußball nicht immer schön sein muss um zu gewinnen, dass hat man heute beim B-Juniorinnen Landesligaspiel zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem Chemnitzer FC gesehen. Aber ganz von vorn. Von Beginn an drückte Bischofswerda, nahm das Spiel in die Hand und war in der ersten Hälfte klar die bessere Mannschaft. In der 5. Minute fälschte Aline Habelt …

  • 20 Mai

    NFV Gelb-Weiß Görlitz – SG Dynamo Dresden (19.05.2016)

    Görlitz: Im letzten Testspiel vor der Sommerpause gewann die SG Dynamo Dresden beim NFV Gelb-Weiß Görlitz mit 6:0. Erst in der zweiten Hälfte vielen die Tore, in Halbzeit 1 konnte Görlitz noch gut mithalten. Vor 3250 Zuschauern gab es dann alle sechs Tore in Halbzeit 2. Den Beginn im Stadion „Junge Welt“ machte Kutschke in der 48. Minute mit dem 1:0. Aosman erhöhte in Minute 52 auf 2:0. Nur acht Minuten später erhöhte Hauptmann in der 60. auf 3:0. Seinen …

  • 20 Mai

    DSC zu Gast auf dem Gymnasium Kamenz (20.05.2016)

    Kamenz: Für die Schüler des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium in Kamenz gab es heute eine besonde Sportstunde. Die Spielerinnen und Spieler des GTA Volleyball durften mit zwei Bundesligaspielerinnen vom Dresdner SC trainieren. Die Rückkehrerin Mareen Apitz sowie das DSC-Eigengewächs Lisa Stock waren mit Co-Trainer Ulrich Rath und Geschäftsführerin Sandra Zimmermann in der Sporthalle am Gymnasium zu Gast. Das Lessing-Gymnasium wurde ausgelost und ist in diesem Jahr eine von vier Stationen bei der „ENSO-und-DSC-Tour durch Ostsachsen“. Von 13:30 Uhr bis 15:15 Uhr schwitzten die …

  • 9 Mai

    Deutsche Volleyball Meisterschaft U20 weiblich in Sonthofen (08.05.2016)

    Sonthofen: Am vergangenen Wochenende waren wir gemeinsam mit den U20-Mädels der DSC Volleyball Damen in Sonthofen bei der Deutschen Meisterschaft U20 weiblich 2016. Mit viel Gepäck, guter Laune und der Vorfreude auf das Wochenende haben wir uns bereits am Freitag auf den Weg ins Allgäum gemacht, um Abends ein paar Minuten vom Training der Mädels anzuschauen. Samstag ging es dann bereits Früh aus den Federn, 9:15 Uhr war die Eröffnung in der Halle geplant. Die Mannschaften liefen ein, wurden vorgestellt …

  • 9 Mai

    Deutsche Volleyball Meisterschaft U16 weiblich in Schwerte (08.05.2016)

    Schwerte: In Schwerte holte die U16 des Dresdner SC Silber. Souverän zog man bis in das Finale ein, wo man sich erst Bad Laer geschlagen geben musste. In der Gruppenphase konnte man gegen Hahnbach, Potsdam und Wiesbaden gewinnen. Im Viertelfinale wartete dann Mauerstätten, die man auch mit 2:0 besiegte. Im Halbfinale konnte Paderborn mit 2:1 besiegt werden. Glückwunsch zum 2. Platz an die U16! Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jörg Stemmler. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung …

  • 5 Mai

    10 Jahre Fanclub Schönbrunn (05.05.2016)

    Schönbrunn: In Schönbrunn wurde am Donnerstag nicht nur Männertag gefeiert, sondern auch das 10-Jährige Bestehen des Dynamo Dresden Fanclub Schönbrunn. Auf den Tag genau vor 10 Jahren, am 5. Mai 2006, gründeten Marcel Möckel und ich über Nacht den Fanclub. Wie so oft entstehen solche Dinge im Suff, aber ich war nüchtern – wie immer. 😉 Auch heute noch fahren wir von Spiel zu Spiel. Zu Heimspielen immer, auswärts so oft wie es die Zeit zulässt. Es gab Zeiten, da …

  • 5 Mai

    SG Dynamo Dresden – RB Leipzig (04.05.2016)

    Deutschbaselitz: Am Mittwochabend trafen im Sportzuentrum Deutschbaselitz die A-Junioren der SG Dynamo Dresden und RB Leipzig aufeinander. Im Finale des Sachsenpokals standen sich beide Mannschaften ab 18:15 Uhr gegenüber. Vor 753 Zuschauern dominierte der Favorit, Leipzig. In der ersten Hälfte war das Spiel recht ausgeglichen, viele Chancen auf beiden Seiten. Leipzig verschoss einen Elfmeter, den Dresdens Torwart Markus Schubert parierte. Nach dem Seitenwechsel ging es dann nur noch auf den Kasten von Schubert, Dresden konnte sich kaum befreien. In der …

April, 2016

  • 10 April

    Regionalmeisterschaft U16 und U20 in Dresden (10.04.2016)

    Dresden: An diesem Sonntag fand in Dresden die diesjährige Regionalmeisterschaft im weiblichen Nachwuchsvolleyball U16 und U20 statt. Vier Vereine waren mit jeweils einer Vertretung ihrer U16 und U20 Mannschaft in der Sporthalle am Sportgymnasium vertreten und kämpften um den Einzug in die Finalrunde, der Deutschen Meisterschaft 2016! Packende Spiele zwischen 11:00 Uhr und 16:30 Uhr, stimmungsvoll und schweißtreibend. Am Ende schafften es jeweils die ersten beiden Teams in die Endrunde. Spielplan U16: 2:1 SWE Volley Team Erfurt – VfB 91 …

März, 2016

  • 26 März

    SV Einheit Kamenz – FSV Zwickau (26.03.2016)

    Kamenz: Im Halbfinale des Sachsenpokals trafen heute im Stadion der Jugend SV Einheit Kamenz und der FSV Zwickau aufeinander. Bereits in der 7. Minute konnten die Gäste des FSV durch Aykut Öztürk in Führung gehen. In der 20. Minute dann der Ausgleich durch Karel Vrabec. 9 Minuten später gingen dann erneut Zwickau in Führung. In der 29. Minute traf Sebastian Mai zum 1:2 Endstand. Vor 3.421 Zuschauern verkaufte sich die Einheit gut. Die zweite Hälfte war dann eher zum abgewöhnen. …

  • 13 März

    India Masala der Tanzart im Theater Bautzen (13.03.2016)

    Bautzen: Was für ein Nachmittag im Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen. Tanzart – Zentrum für Tanz, Bewegung & Kunst zu Gast – führte heute auf Grund der riesigen Nachfrage das Stück „India Masala“ erneut auf. Unter der Leitung von Anne Dietrich und Jana Schmück brachten fast 170 Tänzerinnen aus allen Altersklassen ein riesiges buntes Spektakel auf die Bühne, ganz im indischen Style. Über 400 Besucher wurden in den Bann gezogen, zwei Stunden lang gab es eine riesige Auswahl an indischen Tänzen. …

  • 13 März

    FSV Bretnig-Hauswalde – SSV 1862 Langburkersdorf (13.03.2016)

    Bretnig-Hauswalde: Zum 10. Spieltag der Küchenhaus-Zedler-Liga empfing der FSV Bretnig-Hauswalde im ersten Punktspiel des Jahres den SSV 1862 Langburkersdorf. Während man noch in der letzten Woche das Testspiel mit 3:0 gewinnen konnte, kam man gegen die Frauen des SSV unter die Räder. Bereits zur Halbzeit stand es 0:4. Nach 80 Minuten gingen die Mädels des FSV mit gesenkten Köpfen vom Platz, 2:6. Tore: 0:1 Charlotte Kögler (5.), 0:2 Kathlen Roitzsch (20.), 0:3 Charlotte Kögler (35.), 0:4 Katharina Corsten (40.), 0:5 …