Unwetter

Januar, 2015

Oktober, 2014

  • 19 Oktober

    Bischofswerda: Strommast droht zu kippen (19.10.2014)

    Bischofswerda: Ein morscher Strommast war in der Heinrich-Zille-Straße schon fast komplett umgekippt, als ein Bewohner die Feuerwehr alarmierte. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda sicherte zuerst die Einsatzstelle ab und fixierte dann mit einer Leiter den Strommasten. Die Straße blieb gesperrt. Ein Team des Stromversorgers kümmerte …

September, 2014

  • 7 September

    Schönbrunn: Großes Aufräumen nach Unwetter (07.09.2014)

    Schönbrunn: Einen Tag nach dem heftigen Starkregen hieß es für die Freiwillige Feuerwehr aus Schönbrunn bereits gegen Mittag: Einsatz, Aufräumarbeiten auf der Hauptstraße. Viel Schlamm und Geröll schoben sich in der Nacht durch das Dorf, so dass viele Gärten und Zufahrten mit dicken Schlamm überzogen …

  • 6 September

    Schönbrunn: Unwetter verschlammt die Straßen (06.09.2014)

    Schönbrunn: Ein Unwetter mit starken Regenfällen hat am Abend mehrere Ortschaften mit Schlamm und Geröll zugespült. So waren unter anderen Straßen in Schönbrunn, Burkau und Pohla-Stacha mit riesigen Schlammmassen bedeckt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schönbrunn, Burkau, Demitz-Thumitz und Medingen waren mehrere Stunden im Einsatz. Bilder …

August, 2014

  • 23 August

    Bischofswerda: Unwetter lässt Bäume fallen (23.08.2014)

    Bischofswerda: Auch an diesem stürmischen Abend waren die Feuerwehren im Großeinsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde nach Pickau alamiert. Hier stürzten große Äste und Bäume auf die Straße in Richtung Butterberg. Mit Hilfe der Drehleiter beseitigten sie die Unwetterschäden und befreiten die Straße von Ästen …

  • 2 August

    Gelenau: Baum kippt auf Wohnhaus (02.08.2014)

    Gelenau: Gegen 19:30 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Gersdorf, Bischheim und Pulsnitz zu einem umgestürzten Baum nach Gelenau gerufen. Der etwa 10 Meter hohe Baum kippte genau auf die Dachseite einer großen Scheune, wo er einige Ziegel rausbrach, aber zum Glück kein …

  • 2 August

    Kamenz: Straße nach Unwetter überflutet (02.08.2014)

    Kamenz: Am Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Kamenz – Wiesa zu einer überfluteten Straße alamiert. Die S100 stand in Höhe des Bikehauses halbseitig unter Wasser. Die Kameraden öffneten eine verstopfte Schleuse, so dass das Wasser ablaufen konnte. Bilder vom Einsatz in Kamenz: Informationen zu der …

Juli, 2014

  • 29 Juli

    Pohla-Stacha: Starkregen verschmutzt Straßen (29.07.2014)

    Pohla-Stacha: Starkregen hat am Nachmittag große Geröllmassen in Pohla auf die Schönbrunner Straße gespült. Auch ein Keller stand unter Wasser. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Demitz-Thumitz und Medingen pumpten den Keller aus und beseitigten das Geröll von den Straßen. Bilder vom Einsatz in Pohla-Stacha: Informationen zu …

  • 13 Juli

    Seitschen: Baum kippt am Bahnhof auf Gleise (13.07.2014)

    Seitschen: In Seitschen kippten durch den Sturm Bäume am Bahnhof um. Teile der Bäume ragten sogar auf die Schienen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Göda und Seitschen beseitigten die Gefahr. Bilder vom Einsatz in Seitschen: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier …

  • 13 Juli

    Burkau: Bäumchen hängt über B98 (13.07.2014)

    Burkau: Am späten Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Rammenau zur B98 alamiert, weil ein Bäuchen über die rechte Fahrbahn hing. Im ersten Moment ein harmloser Anblick, welcher aber auch gefährlich werden kann. Die Kameraden sägten den kleinen Baum um und bannten die Gefahr. Bilder …

Mai, 2014

  • 24 Mai

    Neustädtel: Geröll versperrt die Straßen (24.05.2014)

    Neustädtel: Ein starker Regenguss hat am Abend große Massen von Steingeröll auf die Verbindungsstraße zwischen Jiedlitz und Ostro gespült. Die Ortslage Neustädtel war vollkommen überschwemmt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Ostro säuberte die Straße. Bilder vom Einsatz in Neustädtel: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die …

Februar, 2014

Januar, 2014

  • 25 Januar

    Burkau: Schon wieder stürzen Bäume um (25.01.2014)

    Burkau: Erneut stürzen Bäume durch die Eislast um – diesmal auf der Straße zwischen Burkau und Schönbrunn. Zuerst wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau alamiert, da ein großer Baum quer über der Straße lag. Als dieser sowie zwei weitere herabhängende Bäume beiseite geschafft wurden, kontrollierte …

  • 23 Januar

    Burkau: Erneut stürzen Bäume durch die Eislast (23.01.2014)

    Burkau: Nur wenige Stunden nach dem ersten Baum-Einsatz auf der B98 stürzten am späten Abend erneut Bäume auf der B98 am Semmerring um. Nach Absprache der Polizei, des Kreisbrandmeisters sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda wurde die B98 aus Sicherheitsgründen zwischen der Anschlussstelle Burkau und Rammenau …

  • 23 Januar

    Burkau: Eis bringt Bäume zum kippen (23.01.2014)

    Burkau: Die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau wurde am Abend zu einem Einsatz auf die B98 gerufen. Hier waren Bäume durch die schwere Schnee- und Eislast gebrochen und auf die Fahrbahn gestürzt. Weitere Bäume, die kurz davor waren zu kippen, wurden von den Kameraden umgesägt und …