Volleyball

Mai, 2017

  • 10 Mai

    DSC zu Gast am Gymnasium Großröhrsdorf (05.05.2017)

    Großröhrsdorf: Im Zuge der diesjährigen ENSO-Tour gastierte am 5. Mai der Volleyball Bundesligist Dresdner SC am Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf, um gemeinsam mit Volleyballinteressierten Sportlerinnen und Sportlern eine Trainingseinheit zu absolvieren. Mit dabei waren neben DSC-Scout und Co-Trainer Till Müller auch die Spielerinnen Mareen Apitz und Jocelynn Birks sowie Eva Hodanova. Ein paar Impressionen dieser Station der ENSO-Tour haben wir für euch eingefangen. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jonny Linke. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt …

März, 2017

  • 25 März

    SV Viktoria Räckelwitz – VC Olympia Dresden (25.03.2017)

    Räckelwitz: Am Samstagnachmittag kam es im sorbischen Räckelwitz zu einem kleinen Volleyballkracher. Die erste Männermannschaft von SV Viktoria Räckelwitz trat zur Halleneröffnung gegen die Spielerinnen des VC Olympia Dresden an. Die jungen Mädels, welche in der zweiten Bundesliga spielen, wollten es also mit den Männern aufnehmen. Für 1,2 Millionen Euro wurde die Schulturnhalle modernisiert und nun gebührend eingeweiht. Die Männer der Räckelwitzer nahmen sich zur Steigerung der Spannung spielerisch etwas zurück, so dass Volleyball auf Augenhöhe mit spannenden Ballwechseln geboten …

Januar, 2017

  • 22 Januar

    VC Olympia Dresden – SV Lohhof (22.01.2017)

    Dresden: Auch das zweite Spiel an dem Wochenende konnte der VC Olympia Dresden nicht ganz so gestalten, wie es geplant war. Gegen den direkten Konkurenten in der Tabelle, dem SV Lohhof, gelang keine wirkliche Besserung zum gestrigen Spiel gegen Straubing. 40 Eigenfehler brachten die Mädels des VCO um viele Punkte und am Ende um den Sieg. So verlor man nach fünf Sätzen mit 2:3. Der Spielbericht folgt auf der Seite des VC Olympia Dresden. Die Rechte an den hier veröffentlichten …

  • 22 Januar

    VC Olympia Dresden – NawaRo Straubing (21.01.2017)

    Dresden: Zum ersten Spiel an dem Doppel-Wochenende trafen unsere Mädels vom VC Olympia am Samstag auf den Bundesliga Absteiger NawaRo Straubing. Während man die Gäste beim Auswärtsspiel im letzten Jahr noch ärgern konnte, machten zu viele Eigenfehler das Spiel schwer. So verlor man am Ende klar mit 0:3. Den kompletten Spielbericht findet ihr hier – und die Bilder hier: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte …

November, 2016

  • 19 November

    VC Olympia Dresden – Allgäustrom Volleys Sonthofen (19.11.2016)

    Dresden: Nach drei Siegen in Folge ging es heute in das letzte Heimspiel 2016. Der VC Olympia Dresden empfing in der 2. Bundesliga Süd den Zweitplatzierten Allgäustrom Volleys Sonthofen. Trotz einer relativ guten Leistung, aber zu vielen Eigenfehlern, konnte man das Spiel heute nicht an sich reißen. Man hielt mit dem Spitzenteam aus Sonthofen gut mit, verlor aber dennoch klar mit 0:3. Klar waren die Sätze aber nie, mit 25:27, 25:27 und 19:25 hielt man das Spiel recht spannend. In …

  • 16 November

    VC Olympia Dresden – VV Grimma (16.11.2016)

    Dresden: Zum Feiertag im schönsten Freistaat der Welt fand heute um 14:00 Uhr das Sachsenderby der 2. Volleyball Bundesliga Süd statt. In der Sporthalle am Sportgymnasium Dresden standen sich der VC Olympia Dresden und der VV Grimma gegenüber. In einem spannenden Duell mit tollen Ballwechseln vor den vielen Zuschauern, konnte sich der VCO Dresden am Ende verdient mit 3:1 durchsetzen. Im ersten Satz dominierten die Dresdnerinnen das Spiel klar und holten sich den Satz deutlich mit 25:10. Durch einen sehr …

  • 13 November

    VC Olympia Dresden – Allianz MTV Stuttgart II (13.11.2016)

    Dresden: In der 2. Volleyball Bundesliga Süd der Frauen traf der VC Olympia Dresden heute auf die zweite Mannschaft des Allianz MTV Stuttgart. In der Sporthalle des Sportschulzentrums kamen die Gäste vor 85 Zuschauern zunächst besser in das Spiel und holten den ersten Satz mit 17:25. Nach dem Feldwechsel wurde der VCO dann Punkt für Punkt besser. Die Zuspiele klappten, der Block stand immer besser und auch die Annahme glänzte heute wieder. So holte man sich die weiteren Sätze mit …

  • 6 November

    VC Olympia Dresden – VC Neuwied 77 (05.11.2016)

    Dresden: Was für ein Spiel! Die Bundesligamannschaft des VC Olympia Dresden traf in der 2. Volleyball Bundesliga Süd auf den VC Neuwied 77. Die Gäste waren an dem Tag klarer Favorit, sollten am Ende aber leer in Dresden ausgehen. Während man den ersten Satz noch mit 18:25 verlor, spielten die VCO-Mädels wie ausgewechselt im Gegensatz zur letzten Woche. Spaß, tolle Annahmen und Blocks, schöne Zuspiele und harte Schläge, das hatte man noch in der letzten Woche vermisst. Im zweiten, dritten …

  • 6 November

    VC Olympia Dresden II – SV Einheit Borna (05.11.2016)

    Dresden: Am heutigen Doppelspieltag traf der VC Olympia Dresden II auf den SV Einheit Borna. Die bisher noch Sieglosen Regionalliga-Mädels des VCO wollten heute etwas holen und danach sah es auch eine Zeit lang aus. Ein gutes Spiel auf Augenhöhe, was erst im vierten Satz deutlich an die Gäste ging. Bereits im ersten Satz konnte man zeigen, was in den Mädels steckt, 25:22. Im zweiten Satz führte man klar, verdielte diesen Satz aber noch und verlor ihn am Ende knapp …

Oktober, 2016

  • 30 Oktober

    VC Olympia Dresden – TG Bad Soden (30.10.2016)

    Dresden: In der zweiten Volleyball Bundesliga Süd traf heute der VC Olympia Dresden auf die TG Bad Soden. Durch einen guten Block und eine sichere Annahme holten sich die Gäste den ersten Sieg in der Saison. Mit 22:25, 20:25 und 20:25 gingen die Sätze zwar nie deutlich an Bad Soden, aber am Ende leider verdient. Die neu formierte VCO-Mannschaft wird noch etwas brauchen, um sich einzuspielen und dann auch für Überraschungen zu sorgen. Den gesamten Spielbericht findet ihr auf der …

  • 22 Oktober

    Dresdner SC – VfB 91 Suhl (22.10.2016)

    Dresden: Zum Eröffnungsspiel der Volleyball Bundesliga Saison 2016/2017 traf der Meister Dresdner SC auf den VfB 91 Suhl. Beide Mannschaften waren im Neuaufbau, viele Spielerinnen sind gegangen und neue sind gekommen. Blieb abzuwarten, wie der Favorit aus Dresden sich schlägt. Die Stimmung in der Halle war gut, aber auch weil die Gästefans aus Suhl zahlreich vertreten waren und ordentlich Lärm machten. Der erste Satz lief relativ ausgeglichen. Viele Aufschlagfehler auf beiden Seiten, aber auch starke Ballwechsel. Knapp ging Satz 1 …

August, 2016

  • 21 August

    3. Beachvolley Turnier des Jugendclub Schönbrunn (21.08.2016)

    Schönbrunn: Zum Sonntag Vormittag startete das dritte Beachvolleyball Turnier des Jugendclub Schönbrunn auf der „Fichtners Schanze“. Mit einem großen Zelt und zwei Verkaufsständen, lud der JCS ein. Sechs Teams gingen gegen halb 11 an den Start und kämpften um den Wanderpokal. Nach etwa 4 1/2 Stunden konnte das Turnier mit der Siegerehrung beendet werden. Gespielt wurde 2x 7 Minuten mit Seitenwechsel. Und so ging das Turnier aus: Spielplan: 19:32 Jugendclub Schönbrunn – Jägermeister 31:15 Beach Babes – Xtremisten 30:23 Chaos …

Juni, 2016

  • 22 Juni

    DSC zu Gast an der Oberschule Stolpen (22.06.2016)

    Stolpen: Am heutigen Mittwoch waren Mareen Apitz, Katharina Schwabe sowie Scout Till Müller mit Meistertrainer Alexander Waibl von den DSC Volleyball Damen zu Gast an der Ludwig-Renn Oberschule in Stolpen. Im Zuge der ENSO-Tour absolvierten die vier vom DSC, die in Begleitung der Geschäftsführerin Sandra Zimmermann waren, eine Trainingseinheit. Die Oberschule hatte das Losglück und durfte Meisterschaftsluft in der neu eröffneten Sporthalle schnuppern. Auch Stolpens Oberbürgermeister Uwe Steglich sowie der Kommunalvertriebsleiter der ENSO, Gunnar Schneider, waren mit vor Ort. Bereits …

  • 19 Juni

    Finale der Deutschen Meisterschaft U14 weiblich (19.06.2016)

    Dippoldiswalde: In „Dipps“ fand an diesem Wochenende die Deutsche Volleyball Meisterschaft der Altersklasse U14 weiblich statt. 16 Teams aus ganz Deutschland traten gegeneinander an, um sich die Krone der weiblichen U14-Meisterschaft zu holen. Bereits am Samstag gab es viele spannende Gruppenspiele, die ich persönlich aber nicht besuchen konnte. Erst am Sonntag gings für mich persönlich in den Sportpark Dippoldiswalde. Hier schaute ich mir noch ein paar Platzierungsspiele an, bevor das große Finale gegen 14:45 Uhr startete. Der SCU Emlichheim traf …

Mai, 2016

  • 20 Mai

    DSC zu Gast auf dem Gymnasium Kamenz (20.05.2016)

    Kamenz: Für die Schüler des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium in Kamenz gab es heute eine besonde Sportstunde. Die Spielerinnen und Spieler des GTA Volleyball durften mit zwei Bundesligaspielerinnen vom Dresdner SC trainieren. Die Rückkehrerin Mareen Apitz sowie das DSC-Eigengewächs Lisa Stock waren mit Co-Trainer Ulrich Rath und Geschäftsführerin Sandra Zimmermann in der Sporthalle am Gymnasium zu Gast. Das Lessing-Gymnasium wurde ausgelost und ist in diesem Jahr eine von vier Stationen bei der „ENSO-und-DSC-Tour durch Ostsachsen“. Von 13:30 Uhr bis 15:15 Uhr schwitzten die …

  • 9 Mai

    Deutsche Volleyball Meisterschaft U20 weiblich in Sonthofen (08.05.2016)

    Sonthofen: Am vergangenen Wochenende waren wir gemeinsam mit den U20-Mädels der DSC Volleyball Damen in Sonthofen bei der Deutschen Meisterschaft U20 weiblich 2016. Mit viel Gepäck, guter Laune und der Vorfreude auf das Wochenende haben wir uns bereits am Freitag auf den Weg ins Allgäum gemacht, um Abends ein paar Minuten vom Training der Mädels anzuschauen. Samstag ging es dann bereits Früh aus den Federn, 9:15 Uhr war die Eröffnung in der Halle geplant. Die Mannschaften liefen ein, wurden vorgestellt …

  • 9 Mai

    Deutsche Volleyball Meisterschaft U16 weiblich in Schwerte (08.05.2016)

    Schwerte: In Schwerte holte die U16 des Dresdner SC Silber. Souverän zog man bis in das Finale ein, wo man sich erst Bad Laer geschlagen geben musste. In der Gruppenphase konnte man gegen Hahnbach, Potsdam und Wiesbaden gewinnen. Im Viertelfinale wartete dann Mauerstätten, die man auch mit 2:0 besiegte. Im Halbfinale konnte Paderborn mit 2:1 besiegt werden. Glückwunsch zum 2. Platz an die U16! Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jörg Stemmler. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung …

April, 2016

  • 10 April

    Regionalmeisterschaft U16 und U20 in Dresden (10.04.2016)

    Dresden: An diesem Sonntag fand in Dresden die diesjährige Regionalmeisterschaft im weiblichen Nachwuchsvolleyball U16 und U20 statt. Vier Vereine waren mit jeweils einer Vertretung ihrer U16 und U20 Mannschaft in der Sporthalle am Sportgymnasium vertreten und kämpften um den Einzug in die Finalrunde, der Deutschen Meisterschaft 2016! Packende Spiele zwischen 11:00 Uhr und 16:30 Uhr, stimmungsvoll und schweißtreibend. Am Ende schafften es jeweils die ersten beiden Teams in die Endrunde. Spielplan U16: 2:1 SWE Volley Team Erfurt – VfB 91 …

März, 2016

  • 12 März

    Dresdner SSV II – VC Olympia Dresden II (11.03.2016)

    Dresden: Stadtderby in der Volleyball Regionalliga Ost! Die zweite Mannschaft des Dresdner SSV traf im Sportgymnasium Dresden auf die zweite Mannschaft des VC Olympia Dresden. Vor einer guten Regionalligakulisse starteten beide Mannschaften um 19:30 Uhr in das Duell. Viel Spannung im ersten Satz, das Spiel war zuerst von Beginn an sehr ausgeglichen. Den ersten Satz sicherten sich die „Gäste“ vom VCO mit 22:25 und führten bei dem indirekten Auswärtsspiel mit 0:1. Satz zwei und drei gestalteten sich dann klar und …

  • 7 März

    Post SV Dresden III und SV Kreuzschule Dresden – VC Olympia Dresden III (06.03.2016)

    Dresden: Die 3. Mannschaft des VC Olympia Dresden bleibt weiter souverän an der Tabellenspitze der Bezirksklasse Dresden (Frauen Staffel Ost). Bei den Spielen gegen die 3. Mannschaft des Post SV Dresden sowie die 1. Damenmannschaft des SV Kreuzschule Dresden konnten am Sonntag zwei weitere Siege verbucht werden. Im ersten Spiel gegen die 3. vom Post SV konnte man sich mit 3:1 (25:15, 25:23, 18:25, 25:13) durchsetzen. Auch das Spiel gegen den SV Kreuzschule ging am Ende mit 3:1 (19:25, 25:11, …