Der Jugendclub Schönbrunn packt an (03.07.2015)

Schönbrunn: Am Samstag startet der Jugendclub aus Schönbrunn eine ganz besondere Aktion: „Schönbrunn putzt sich“, eine Idee, die die Jugendlichen nach der großen Frühjahrsputzaktion in Bischofswerda nun im eigenen Dorf umsetzen wollen. Bereits in Bischofswerda halfen etwa 15 Mitglieder des Jugendclub Schönbrunn e.V. mit die Stadt sauber zu halten. Nun packen sie am Samstag im eigenen Dorf an!

Bereits 8:30 Uhr treffen sich Mitglieder vom Jugendclub, Dorfclub, dem Ortschaftsrat und viele freiwillige Helfer am Hofeteich in Schönbrunn und besprechen dort, wer an welchen Stationen im Dorf eingeteilt wird. Schwerpunkt wird an diesem Tag Fichtners Schanze sein, eine große Freizeitanlage. Bereits am Mittwoch wird mit schweren Gerät und Schaufeln der Volleyballplatz ausgebaggert. Der Rand des Spielfeldes wird befestigt und etwa 5 Tonnen Muttererde vergrößern das Spielfeld.

Neben der Erde stellt die Stadt Bischofswerda auch den Sand sowie weitere Gerätschaften wie Schaufel, Unkrauthacken und Schubkarren. Große Hilfe erhalten die Jugendlichen hier vom Stadtratmitglied Maik Göhl, der ebenfalls in Schönbrunn lebt. Ortsansässige Firmen haben ebenfalls ihre Hilfe zugesagt. Sie stellen Pinsel, Farbe, Verdünnung sowie neue Latten für Bänke. Auch die Getränke und Speisen für das gemeinsame Mittagessen wird von ihnen gesponsort. Gestrichen werden zum Beispiel die Pfosten des Volleyballnetzes, der Basketballkorb, die Fußballtore und mehrere Bänke, die an Bushaltestellen oder Wanderwegen stehen.

Auch die Kinder dürfen sich freuen. Das Klettergerüst sowie der Spielsand werden von Unkraut befreit. Auch hier wird neuer Sand zum Spielen aufgefüllt. Der Grill- und Sitzplatz im vorderen Breich der Schanze erhält ebenfalls einige dringende Wartungsarbeiten. „Für uns ist die Schanze der Schwerpunkt am Wochenende, aber auch an weiteren Punkten sind wir aktiv,“ sagte Clubvorstand Marco Boraschke. Der Parkplatz an der Kindertagesstätte, die Bushaltestellen Burkauer Straße und Hofeteich sowie der Fußweg an der Kleingartenanlage werden von Unkraut befreit. Die Bänke von den Bushaltestellen sowie drei weitere Bänke für Neu-Schönbrunn erhalten einen neuen Anstrich sowie neue ganz neue Banklatten. Diese Bänke kommen dann wieder an den Mühlwerg zwischen Schönbrunn, Neu-Schönbrunn und Kynitzsch.

Für den neu Gegründeten Verein des Jugendclub Schönbrunn e.V. ist es die erste eigene Aktion. Bereits in den vergangenen Jahren haben die Jugendlichen bei Dorffesten dem Dorfclub tatkräftig unterstützt. Sobald das neue Volleyballfeld fertig ist, wird auch eine Fortsetzung des Turnieres aus dem letzten Jahr beim Sommersonnenwendefestes organisiert. Die etwa 25 Mitglieder des Jugendclubs freuen sich riesig auf die Aktion am Samstag und hoffen auf zahlreiche Unterstützung durch Anwohner von Schönbrunn, Neu-Schönbrunn, Kynitzsch aber auch Außerorts.

Wer die Jugendlichen unterstützen will, kann sich am Samstag, dem 4. Juli 2015, ab 8:30 Uhr am Hofeteich einfinden. 🙂

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis des oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …