Deutschbaselitz: Mopedfahrer stürzt auf Rollsplitt (28.06.2016)

Deutschbaselitz: Zu einem schweren Mopedunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 13:15 Uhr auf der S97. Vermutlich ist einem Mopedfahrer auf gerader Strecke der auf der Fahrbahn verteilte Rollsplitt zum Verhängnis geworden. Infolge des rutschigen Fahrbahnuntergrundes verlor der Pilot des Zweirades die Kontrolle und stürzte. Durch die alarmierten Rettungsmittel wurde dieser Erstversorgt und zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Ob tatsächlich der Rollsplitt für den alleinbeteiligten Unfall Ursache ist oder andere Faktoren dazu führten, untersucht nun die Polizei.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Steinigtwolmsdorf: VW überschlägt sich samt Anhänger (16.07.2018)

Steinigtwolmsdorf: Ein Unfall ereignete sich am Montag Nachmittag gegen 16:00 Uhr auf der S154 zwischen …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.