Die große Charity-WM-Party in Bischofswerda

Bischofswerda: Am 21. Juni 2014 startet ein ganz besonderes Event in Bischofswerda: Die erste große WM-Charity Party im Kulturhaus Bischofswerda! Drei Jugendliche aus Neukirch riefen dieses Event in die Welt sind derzeit fleißig dabei, den kompletten Ablauf zu planen.

Los geht es am 21. Juni um 20:00 mit dem Einlass zum Publiv Viewing auf einer großen Leinwand in der Gaststätte im Bischofswerdaer Kulturhaus. Im zweiten Vorrundenspiel treffen Jogis Jungs ab 21:00 Uhr auf Ghana. Anschließend gibt es eine große Aftershowparty mit zahlreichen DJs und Acts. Unter dem Motto „Sambafeelings in Texas“ gibt es neben den zwei Floors einen Outdoorbereich auf der Terrasse vor der Gaststätte sowie dem Vorplatz vor dem Kulturhaus. Palmen, Cocktails und außreichend „Chill-Out-Möglichkeiten“.

Julia Maria Habedank, Sarah Heber und Sandro Paufler, die sich aus der Schule und vom Tanzen kennen, planen alles zum Großteil alleine. Sie bekommen aber auch die Unterstützung vom Jugendhaus Neukirch und von Freunden, die ihnen zum Beispiel beim Entwurf der Flyer geholfen haben. „Philipp Haufe, lernt derzeit Mediengestalter und ging mit mir in die Klasse, hat bei dem Erstellen des Flyers eine geniale Arbeit geleistet“, schwärmt Sandro in unserem Gespräch.

Das Servicepersonal haben sich die Organisatoren selbst besorgt, sowie auch den Security-Service. „Die Getränke bekommen wir von einem Lieferanten, um das Essen kümmern wir uns selbst. Unsere große Auswahl an Cocktails wird die Leute begeistern“, so Julia. „Bisher haben wir immer nur kleine Partys in Neukirch geplant, aber nun wird es Zeit für etwas Großes. Da passt die WM in Brasilien natürlich perfekt“, sagte mir Sandro.

Die Neukircher wählten das Kulturhaus aus, weil es sehr zentral liegt, große Räumlichkeiten vorhanden sind und die Aufteilung der Floors optimal ist. Das Kulturhaus kommt auch auf die Jugendlichen zu: „Die Vermieter senkten die Miete, damit der Charity-Erlös größer wird.“ Es können an dem Abend locker 500-600 Besucher das Public Viewing sowie die Aftershowparty besuchen.

Julia, Sarah und Sandro wollen ein einzigartiges Partykonzept entwerfen, mit coolen Extras, die Jugend zur Weltmeisterschaft zusammenführen und natürlich Tierheimen sowie Organisationen helfen. Nachdem alle Kosten des Events gedenkt sind, geht der große Teil des Gewinns an Tierheime in der Umgebung. Auch das Autohaus Winter ist mit 3 Vorführwagen vor Ort. Für jede Probefahrt geht ebenfalls eine Spende an Tierheime.

DJs am Abend:
HOCHANSTAENDIG aus Dresden
DJ ENVIDEE aus Dresden
WERDEKLANG aus Spremberg
DJ PHIL GOOD aus Zittau
+ Act: BREAKDANCE CREW STYLE JUNKIES

Vorverkaufsstellen:
– Jugendhaus Neukirch
– Winter-Automobilpartner Bischofswerda
– Reisebüro Bury Bischofswerda
– Time Out Bautzen
– S18 Bautzen
– Tattoo- & Piercingstudio Syndikat Bautzen

Der Vorverkauf startet heute, am 13. Mai.
– 6 Euro + 0,50 VVK-Gebühr im Vorverkauf
– 8 Eurp an der Abendkasse
– Muttizettel ist erlaubt

Gewinnspiele:
– Jeder 100., 200., 300., … Besucher des Abends bekommt eine Flasche „Hugo“ geschenkt
– Jeder, der die Veranstaltung sowie die Gewinnspielaktion teilt und dazu noch bei der Veranstaltung seine Zusage erteilt hat, bekommt die Chance auf Freikarten und Getränkegutscheine. -> Facebook-Veranstaltung

Auch interessant?

Cherry Beach Festival 2016

Vom 4. bis zum 6. August 2016 wird das Festgelände am Bärwalder See wieder ordentlich …