Doberschau: PKW durchbricht Zaun und landet im Garten (15.06.2017)

Doberschau: Auf der Karl-Marx-Straße kam es am Morgen gegen 7:45 Uhr in Doberschau bei Bautzen zu einem schweren Verkehrsunfall. Als der Fahrer eines Dacia in Richtung Bautzen unterwegs war, kam er aus bisher ungeklärter Ursache in eine Doppel-S-Kurve von der Fahrbahn ab, krachte durch einen Zaun und blieb in einem Garten zwischen den Bäumen auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Doberschau und Gnaschwitz waren mit 14 Kameraden vor Ort und sicherten die Einsatzstelle ab. Warum der ältere Fahrer von der Fahrbahn abkam, ist bisher unklar. Die Polizei ermittelt.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Uhyst: Brand im ehemaligen Kinderheim (19.06.2017)

Uhyst: Feueralarm im ehemaligen Kinderheim in Uhyst am Taucher. Gegen 17:30 Uhr schrillten in der …