Dresden Cup mit internationaler Besetzung (30.07.2016)

Dresden: Europapokal Athmosphäre an diesem Wochenende im Rudolf-Harbig-Stadion. Zu Gast waren an diesem Wochenende der FC Everton, Real Betis sowie der SV Werder Bremen. In vier Spielen wurde um den Dresden-Cup gekämpft. Dabei zählte nicht nur der Sieg, sondern auch die geschossenen Tore. Nach vier Spielen geht die Krone nach Spanien an Sevilla, Dresden wird Zweiter. Am Freitag gewann Dynamo das Testspiel gegen den englischen Top-Club FC Everton mit 2:1. Gegen Bremen führte man kurz vor dem Ende noch 1:0, fing sich aber vier Minuten vor dem Abpfiff den Ausgleich. Erst im Elfmeterschießen konnte Werder das Spiel gewinnen. An sich zwei sehr gute Spiele, mit der man am kommenden Wochenende gut in die zweite Bundesliga starten kann. Auf Dynamo!

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Beach Party Schmölln (14.07.2018)

Schmölln: Auch in diesem Jahr fand Mitte Juli die Beachparty im Freibad Schmölln statt. Mehrere …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.