DSC zu Gast an der Oberschule Stolpen (22.06.2016)

Stolpen: Am heutigen Mittwoch waren Mareen Apitz, Katharina Schwabe sowie Scout Till Müller mit Meistertrainer Alexander Waibl von den DSC Volleyball Damen zu Gast an der Ludwig-Renn Oberschule in Stolpen. Im Zuge der ENSO-Tour absolvierten die vier vom DSC, die in Begleitung der Geschäftsführerin Sandra Zimmermann waren, eine Trainingseinheit. Die Oberschule hatte das Losglück und durfte Meisterschaftsluft in der neu eröffneten Sporthalle schnuppern. Auch Stolpens Oberbürgermeister Uwe Steglich sowie der Kommunalvertriebsleiter der ENSO, Gunnar Schneider, waren mit vor Ort. Bereits vor 6 Jahren absolvierte der DSC eine Trainingseinheit in Stolpen, aber unter ganz anderen Bedingungen. Alexander Waibl konnte sich noch gut an die alte Halle mit dem Maschendrahtzaun an der Decke erinnern. Nun hat die Schule eine neue moderne Halle mit einem schönen Volleyballfeld. Nach fast zwei Stunden endete das tolle Erlebnis für die 17 Mädels, die zum Großteil selbst beim SV Blau-Gelb Stolpen spielen.

Weitere Bilder von Melanie Schiekel

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Nebelschütz: Vier Verletzte nach Unfall auf der S94 (25.06.2017)

Nebelschütz: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr auf S94 zwischen …