Ein Feldhase, ganz nah, ganz zahm (10.06.2014)

Schönbrunn: Ein eigentlich sehr scheuer Bewohner der Tierwelt, machte am Dienstag auf sich aufmerksam: Ein Feldhase! Als ich auf der „Fichtners Schanze“ in Schönbrunn auf die anderen aus dem Jugendclub gewartet habe, fiel mir plötzlich etwas kleines in der Mitte des großen Rasens auf. Langsam schleichte ich mich ran, ohne hastige Bewegungen. Als ich bemerkte, dass dort ein Hase sitzt, bin ich langsam wieder zurück zum Auto, schnappte mir die Kamera und pirschte mich wieder heran.

Bisher hat es nie geklappt, immer rannten die Hasen so schnell weg, dass man mit dem Fotografieren gar nicht hinterher kam. Doch diesmal war irgendwie alles anders, der blieb völlig entspannt sitzen. Ich konnte bis auf knapp 2 Meter an ihn heran. Anstatt wegzurennen, putzte er sich noch, schaute mich an und machte es sich im hohen Gras gemütlich. Total verwundert nutzte ich das natürlich aus und machte meine Fotos. Durch das hohe Gras nicht immer einfach, leider, aber zwei drei Bildchen sind etwas geworden.

Durch irgendetwas wurde er aufgescheucht, rannte plötzlich wie von der Tarantel gestochen los. Sehr lustig, wie der manchmal aufsprang. Stand auf der Stelle, zack, ein Satz nach oben, 180 Grad Drehung und wieder in die andere Richtung. Völlig losgelöst rannte er den Platz rauf und runter, als wenn er solche Bilder unbedingt erzwingen wollte. Klingt alles total merkwürdig, aber es war mal eine völlig neue Erfahrung für mich. Flauschi, mein Zwergkaninchen, dreht zwar auch öffters mal am Zeiger, aber nicht so! 😉

Unser „Hauseigener“ Feldhase auf der Schanze:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis des oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Wintergala des Showtanzverein Königsbrück-Haselbachtal (16.12.2017)

Oberlichtenau: Zum ersten Mal zog es mich an diesem Samstag zur Wintergala des Showtanzverein Königsbrück …