Gersdorf: Frontal gegen Baum – Fahrer im PKW eingeklemmt (18.12.2016)

Gersdorf: Auf der S95 kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 05:15 Uhr zwischen Gersdorf und Gelenau zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam hier ein 26-jähriger Fahrer mit seinem VW-Passat in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde bei dem Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt. 33 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Gersdorf, Möhrsdorf, Steina und Pulsnitz arbeiteten mit schwerem hydraulischen Gerät, um den Fahrer aus dem Fahrzeug zu befreien. Der 26-jährige wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die S95 war zwischen Gersdorf und Gelenau für mehrere Stunden voll gesperrt. Zur Unfallzeit regnete es leicht und war an einigen Stellen glatt. Ob Glatteis zu dem Unfall führte, ermittelt nun die Polizei.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Frontalcrash auf der B98 (25.07.2017)

Rammenau: Auf der B98 kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher …