Go Trabi Go Forever – Premiere im Rundkino Dresden (27.08.2015)

Dresden: Wer kennt ihn nicht, den Kultfilm aus dem Osten – Go Trabi Go! Am Donnerstagabend hatte der neue Dokumentationsfilm „Go Trabi Go Forever“ im Dresdner Rundkino Premiere – und die Mädels des VC Olympia Dresden, Jonny und ich waren dabei! Gedreht wurde die Doku 25 Jahre nach der Entstehung des Erfolgsstreifens, genau entlang der Route von „Damals“, von Bitterfeld mit dem Trabi nach Neapel. Wolfgang Strumph trifft noch einmal Schauspieler, Komparsen sowie viele Mitarbeiter vom Drehteam, Regie und Maske. Viele lustige Szenen brachten die knapp 900 Premiere-Gäste immer wieder zum lachen und klatschen. Insgesamt eine tolle Dokumentation, sofern man das Original von 1990 kennt. Am 28. September 2015 können alle die, die den Film nicht im Kino sehen konnten, ab 22:05 Uhr im MDR Fernsehn anschauen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …