Großes Zeichentalent aus Rammenau (11.01.2016)

Rammenau: Wer träumt nicht davon, sein Hobby zum Beruf zu machen? Josefin Schneider aus Rammenau ist derzeit auf dem besten Weg dahin, ihren Traum zu verwirklichen. Die 18-Jährige Schülerin des Bischofswerdaer Goethe-Gymnasiums zeichnet für ihr Leben gern – und das verdammt gut! Wahre Kunstwerke zaubert sie in wenigen Tagen auf Papier.

Angefangen hat alles vor etwa 5 Jahren, als Josefin noch in der 7. Klasse war. Sie bekam damals zu Weihnachten von ihren Eltern ein Zeichenbuch geschenkt. Kurz darauf nahm Sie diese Vorlagen und versuchte einige davon nachzuzeichnen. Zurückblickend sagt sie: „Im Endeffekt sahen meine Bilder irgendwie besser aus, als die in dem Buch selbst.“

Ab diesem Zeitpunkt war es nicht mehr einfach nur „Malen nach Zahlen,“ sondern schon richtige Kunst! Über die letzten Jahre hat Josy sich alles selbst beigebracht. Sie nahm die verschiedensten Motive von Tieren, Menschen oder Landschaften und verbesserte sich stetig. Die junge Künstlerin ist immer wieder auf der Suche nach neuen Motiven, in Büchern oder im Internet.

„Ich bin offen für jegliche Motive, ich möchte mich da nicht auf eine Richtung spezialisieren,“ so Josy. Auch die Kritik von Eltern, Freunden und Bekannten haben Josefin dahin gebracht, wo sie jetzt steht: Am Anfang einer großen beruflichen Karriere. Bis heute wurden über 150 Bilder gemalt, egal ob mit Buntstiften, Aquarell, Acrylfarbe oder Pastellkreide.

An einem Bild zeichnet Josefin durchschnittlich bis zu 25 bis 30 Stunden. Für kleinere Bilder benötigt sie etwa 10 bis 15 Stunden, für große schon einmal bis zu 40 Stunden. Wieviele Stifte bei ihr bisher das Zeitliche gesegnet haben, kann sie nicht sagen. Qualitativ sind ihre Buntstifte sehr hochwertig und materialschonend.

Über 150 davon sind aktuell in ihrem Besitz. Hinzu kommen einige Bleistifte sowie Radier- und Lackstifte. „Ich versuche bei meinen Bildern immerbesonders hyperrealistisch zu zeichnen, daher kommen bei jedem Bild immer sehr viele verschiedene Farben zum Einsatz,“ so Josefin mit einem stolzen Blick zu einem großen Holzkasten neben ihren Bett.

In diesem befinden sich 120 Buntstifte, auch Polychromos genannt, in den verschiedensten Farben. Geschenkt bekommen hat sie diesen zu Weihnachten im letzten Jahr, von ihren Eltern, die sehr stolz auf ihre Tochter sind und sie jederzeit dabei unterstützen.

Große Unterstützung bekommt die 18-Jährige auch aus ihrem eigenen Netzwerk. Eine riesige Fangemeinde hat sich hier in den letzten Jahren aufgebaut. Über 1.000 Leute folgen ihr bereits auf der weltweiten Videoplattform „YouTube“, wo sie bereits seit einigen Jahren immer wieder Videos ihrer Arbeit veröffentlicht.

Fast 280.000 Mal wurden die Videos in diesem Zeitraum bereits angeschaut. Oft nimmt sie 10 bis 15 Stunden Videomaterial auf und bearbeitet dieses anschließend in einem Programm, so dass am Ende ein Zeitraffer von etwa 3 bis 4 Minuten herauskommt. In Fachkreisen werden diese Videos dann auch „Speed-Drawings“ genannt.

Damit aber noch nicht genug: Auf der Internetplattform „twitch“ kann man ihr Live beim Zeichnen zuschauen. Über einen sogenannten „Livestream“ sendet sie von Zuhause über ihren Computer mit dem Namen „JosYMovieS“ das Livebild in die ganze Welt, durchschnittlich bis zu zwei Stunden am Stück.

Über 10.000 Menschen besuchten schon ihre Seite auf dieser Plattform – und es werden täglich mehr. „Dadurch, dass das Zeichnen sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, bleibt nicht viel übrig für andere Hobbys.“ Hinzu kommt, dass Josy in diesem Jahr ihr Abitur in Bischofswerda beendet.

In dieser Woche möchte sie noch ihr aktuelles Projekt fertigstellen, die Comic- und Spielkonsolenhelden „Sonic und Shadow“. Dann wird es auch nicht lange dauern und die Prüfungszeit für das Abitur beginnt. Ab dem Sommer geht es dann nach Dresden, dort studiert sie an einer privaten Fachhochschule Grafikdesign. Die besten Voraussetzungen bringt sie dafür definitiv mit.

Mal sehen, wo es sie mit ihren großen Talent einmal hinziehen wird. In diesem Sinne: Alles Gute Josy, mach weiter so und viel Erfolg auf einem beruflichen Wege! 🙂

Wo findet man Josy’s Bilder?
JosYMovieS bei Facebook
JosYMovieS bei YouTube
JosYMovieS bei twitch

Wenn auch ihr ein Bild von Josy gemalt haben möchtet, dann könnt ihr sie einfach über ihre Facebook-Seite kontaktieren. Bedenkt aber auch dabei, dass sie das natürlich nicht für „Lau“ macht. Aber, da könnt ihr euch 100%ig sicher sein, ihr bekommt Spitzenqualität!

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Frontalcrash auf der B98 (25.07.2017)

Rammenau: Auf der B98 kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher …