Großharthau: Skoda kracht in Schutzplanke (16.06.2016)

Großharthau: Kurz vor 6:00 Uhr am Donnerstagmorgen kam es auf der B6 zwischen Goldbach und Großharthau zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache kam der Fahrer eines Skoda Octavia nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte heftig in die Schutzplanke und kam auf der Straße wieder zum stehen. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber aus Bautzen brachte einen Notarzt zur Einsatzstelle. Auf der B6 kam es im Berufsverkehr zu Behinderungen in beide Richtungen. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …