HC Rödertal – TSV Bayer 04 Leverkusen (21.10.2017)

Großröhrsdorf: Zum ersten Mal ging es für mich am heutigen Tage nach Großröhrsdorf in die neue Sporthalle am Gymnasium. Hier gab es die erste Handball Bundesliga zu sehen. Die Rödertalbienen empfingen den TSV Bayer 04 Leverkusen, der Bundesligadino der Frauen gegen den Aufsteiger aus dem Rödertal. 732 Zuschauer sahen eine echt spannende erste Hälfte und gut kämpfende Bienen, zeitweise führte der HCR auch.

In der fast vollen Halle war mächtig was los, die Fans machten ordentlich Lärm. Doch nach dem 10:10 Pausenstand, dem anschließenden Seitenwechsel, bekamen die Gastgeberinnen nicht mehr die Leistung auf dem Feld zustande, die sie noch in der ersten Hälfte abrufen konnten. Mit vielen Fehlern lud man die Gäste zum Punkten ein und mit dem doch recht deutlichen 17:28 war nach 60 Minuten Spielzeit Schluss.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …