Jiedlitz: Schon wieder ein Unfall auf der S101 (22.06.2015)

Jiedlitz: Nur etwa 2 1/2 Stunden nach dem ersten Unfall auf der S101 flog gegen 19:00 Uhr nur knapp 200 Meter weiter erneut ein Auto von der Fahrbahn. Diesmal erwischte es eine BMW-Fahrerin. Sie kam in einer Kurve zwischen Uhyst a.T. und Siebitz von der Straße ab und driftete quer durchs Feld. Durch ihre Fahrkünste als Fahrlehrerin konnte sie mit schnellen Reaktionen das Fahrzeug vor einem Überschlag bewahren. Die Fahrerin wurde bei dem Abflug nicht verletzt, das Auto hatte einige Schäden am Fahrzeugboden.

In dieser Kurve nahe Jiedlitz kommt es immer wieder vor, das Fahrzeuge aus der Kurve fliegen. Wer die Kurve nicht kennt und zu schnell fährt, wird immer wieder in den Gegenverkehr gedrückt. Tödliche Unfälle gab es hier schon öffters, in der letzten Zeit aber immer nur mit Leichtverletzten. Bewohner aus dem Umkreis fordern immer wieder, dass diese Kurve entschärft wird. Selbst bei geringen Geschwindigkeiten, geringer als die erlaubten 70, kommtm an in der Kurve auf nassem Boden ins rutschen.

Bilder vom Unfall bei Jiedlitz:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Für die Nutzung ohne Wasserzeichen können sie die hier veröffentlichen Bilder käuflich erwerben. Bitte an dieser Stelle mit den Bildnummern an roccipix@gmx.de wenden.
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …