Kamenz: PKW ohne Kennzeichen mitten auf der Straße angebrannt (27.12.2015)

Kamenz: Kuriose Geschichte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kamenz. Aus bisher ungeklärten Gründen brannte auf der Johannes-Franke-Straße gegen 02:00 Uhr ein Ford KA. Beim Eintreffen der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Kamenz-Wiesa stand der Ford in Vollbrand. Mit Hilfe von Löschschaum brachte man den Brand unter Kontrolle und konnte diesen zügig löschen. 9 Kameraden waren im Einsatz, sicherten die Einsatzstelle ab und löschten den Brand. Soweit wie ein normaler Brand, aber das komische an diesem Brand: Das Fahrzeug hatte keine Nummernschilder, diese waren abmontiert. Ebenfalls stand der Ford nicht auf einem Parkplatz, sondern mitten auf der Straße. Die Polizei ermittelt nun zu diesem Vorfall. Ebenfalls wird versucht, die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges herauszufinden.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Feuerwehr löscht PKW-Brand (20.07.2017)

Bischofswerda: Auf der Karl-Liebknecht-Straße kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem PKW-Brand. Aus …