Langenwolmsdorf: Scheunenbrand in den Morgenstunden (18.04.2016)

Langenwolmsdorf: Zu einem Scheunenbrand wurden heute Morgen die Feuerwehren aus dem Umkreis Langenwolmsdorf alamiert. Hier kam es aus bisher ungeklärten Ursachen zu einem Brand in einer Scheune, wo mehrere Hänger beschädigt wurden. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein großer Schaden abgewendet werden. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Wenige Stunden vorher brannte es in Helmsdorf, unweit dieses Brandes. Ob hier ein Brandstifter am Werk ist?

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Putzkau: Glatte Straßen sorgen für Unfälle (09.12.2017)

Putzkau: Der starke Schneefall hat am Nachmittag wieder für zahlreiche Unfälle gesorgt. Auf der B98 …