Neukirch: Auffahrunfall in den Abendstunden (02.11.2015)

Neukirch: Kurz nach 16:00 Uhr kam es am Montagabend auf der B98 in Höhe des Bahnübergangs zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Sie wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus mitgenommen. Als der Fahrer eines schwarzen VW Golf nach links zum Bahnhof abbiegen wollte, übersah der Fahrer eines silbernen Golfs diesen und fuhr fast ungebremmst auf. Auf der B98 kam es im Berufsverkehr in beiden Richtungen zu Behinderungen, da die Straße einseitig gesperrt war. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

RocciPixTeam_Leser
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Feuerwehr löscht PKW-Brand (20.07.2017)

Bischofswerda: Auf der Karl-Liebknecht-Straße kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem PKW-Brand. Aus …