Neukirch: Erneut 2 Verletzte bei Unfall auf der B98 (25.05.2016)

Neukirch/Lausitz: Auf der B98 kam es am Morgen gegen 6:30 Uhr erneut zu einem schweren Unfall. Diesmal kam es in Höhe der Kirche in Neukirch/Lausitz zu einem Frontalcrash. Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen kam der Fahrer eines Renault Twingo von seiner Fahrbahn nach links ab und krachte frontal in einen entgegenkommenden Peugeot-Transporter. Bei dem Aufprall wurden die beiden Fahrer der jeweiligen Fahrzeuge verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auf der B98 kam es während der Bergungsarbeiten teilweise zu einer Vollsperrung von etwa 30 Minuten. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. In beide Richtungen gab es erhebliche Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Feuerwehr zur Ölspur alamiert (15.11.2017)

Bischofswerda: Gegen 17:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda zu einer gesichteten Ölspur in die …