NFV Gelb-Weiß Görlitz – SG Dynamo Dresden (19.05.2016)

Görlitz: Im letzten Testspiel vor der Sommerpause gewann die SG Dynamo Dresden beim NFV Gelb-Weiß Görlitz mit 6:0. Erst in der zweiten Hälfte vielen die Tore, in Halbzeit 1 konnte Görlitz noch gut mithalten. Vor 3250 Zuschauern gab es dann alle sechs Tore in Halbzeit 2.

Den Beginn im Stadion „Junge Welt“ machte Kutschke in der 48. Minute mit dem 1:0. Aosman erhöhte in Minute 52 auf 2:0. Nur acht Minuten später erhöhte Hauptmann in der 60. auf 3:0. Seinen ersten Treffer am Abend machte in Minute 69 Stefaniak – 4:0. Seinen zweiten Treffer erziehlte Kutschke in der 79. Minute und erhöht auf 5:0. Den Endstand legte Stefaniak in der 89. Minute fest – 6:0.

Nun verabschieden sich alle Spieler in die Sommerpause und gehen in den wohlverdienten Urlaub. Für einige der SGD-Spieler war es der letzte Auftritt im Trikot der Schwarz-Gelben.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Laura Krämer.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …