Ohorn: Feuerwehren eilen zu einem Maschinenbrand (06.04.2018)

Ohorn: Gegen 08:30 Uhr kam es in Ohorn in einer Firma an der Röderstraße zu einem Brand. Mitarbeiter hatten die Feuerwehr alarmiert, als es in einer Maschine zu einem Entstehungsbrand kam.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter konnte diesmal etwas schlimmeres Verhindert werden. Vor einigen Monaten kam es in der gleichen Firma zu einem Brand. Diesmal blieb der Schaden aber gering.

Nach etwa 20 Minuten konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen, verletzt wurde niemand.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Zwei Verletzte bei Unfall auf der S158 (11.12.2018)

Rammenau: Wenige Minuten nach dem schweren Unfall auf der S94, kam es auf der S158 …