Ohorn: Mehrere Unfälle auf der A4 durch Regen (03.10.2016)

Ohorn: Gleich mehrere Unfälle durch Aquaplaning ereigneten sich am Montag Nachmittag zwischen 15 und 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn sowie in der Gegenrichtung zwischen Pulsnitz und Ohorn. Bei drei Unfällen waren insgesamt vier Fahrzeuge betroffen, die durch vermutlich unangepasste Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkamen, teilweise in die Schutzplanken krachten und dabei stark beschädigt wurden. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand. In beiden Richtungen kam es auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens zu mehreren Kilometern Stau. Ein alltägliches Problem gab es aber in beiden Richtungen: Es gab, mal wieder, keine Rettungsgasse.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Frontalcrash auf der B98 (25.07.2017)

Rammenau: Auf der B98 kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher …