Panschwitz-Kuckau: Verfolgungsjagd endet im Busch (10.07.2014)

Panschwitz-Kuckau: Am Donnerstagnachmittag stellte ein Kennzeichenscanner auf der A4 ein gestohlenes Fahrzeug in Fahrtrichtung Polen fest. Umgehend nahmen Kräfte der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen die Verfolgung auf. Der geklaute Toyota mit niederländischem Kennzeichen fuhr in Salzenforst von der Autobahn, weil er seine Verfolger feststellte. Dann fuhr der Mann auf der Kamenzer Straße, der S100, mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kamenz. Als in Panschwitz-Kuckau ein Fahrzeug aus einer Ausfahrt kam, wich der Mann mit dem geklauten Toyota aus und kam ins Schlingern. Zusätzlich wurde der Wagen bei der Aktion auch von einem zivilen Polizeifahrzeug gerammt. Das gestohlene Fahrzeug kam daraufhin an einer Hecke zu Stehen und die Polizei konnte den Fahrer festnehmen.

Bilder vom Einsatz in Panschwitz-Kuckau:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Für die Nutzung ohne Wasserzeichen können sie die hier veröffentlichen Bilder käuflich erwerben. Bitte an dieser Stelle mit den Bildnummern an roccipix@gmx.de wenden.
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …