Pulsnitz: Chrysler überschlägt sich auf der A4 (03.04.2016)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es in der Nacht zum Sonntag gegen 3:30 Uhr zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitz zu einem Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Fahrerin eines Chrysler etwa 100 Meter vor der Abfahrt Pulsnitz zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab, schoss dann quer über beide Fahrbahnen, stieß in die Mittelschutzplanke und überschlug sich anschließend.

Der Wagen blieb auf dem Standstreifen auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Seifersdorf war mit 12 Kameraden vor Ort und band auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Ebenfalls sperrten sie den rechten Fahrstreifen. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kam.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Uhyst: Brand im ehemaligen Kinderheim (19.06.2017)

Uhyst: Feueralarm im ehemaligen Kinderheim in Uhyst am Taucher. Gegen 17:30 Uhr schrillten in der …