Putzkau: LKW-Hänger umgekippt – B98 stundenlang gesperrt (05.01.2017)

Putzkau: Gegen 11:30 Uhr kam während des starken Schneefalls ein LKW-Fahrer mit seinem Gespann auf der B98 in Putzkau ins Rutschen. Der Hänger des Gespanns kam dabei so weit von der Fahrbahn ab, dass er auf die Seite kippte. Die Polizei sperrte die B98 in Höhe der Putzkauer Kirche komplett. PKW wurden umgeleitet, LKW mussten teilweise stundenlang warten. Etwa 3 1/2 Stunden nach dem Unfall hatte ein Bergedienst mit einem Kran den Hänger aufgestellt und die B98 konnte wieder freigegeben werden. Am Hänger entstand ein größerer Sachschaden.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …