Rauschwitz: Sehr hoher Schaden nach Traktorbrand (11.08.2015)

Rauschwitz: Eine riesige Rauchsäule stieg am Dienstagabend gegen 18:15 Uhr über Rauschwitz in den Himmel. Auf einem Feld nahe des Ortseingang Rauschwitz in Richtung A4 stand eine Strohpresse samt Traktor in Vollbrand.

Aus bisher ungeklärter Ursache entzündete sich das gepresste Stroh und griff sofort auf die ganze Maschine über – auch auf den Traktor. Der Fahrer konnte sich in Sicherheit bringen und alamierte die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Rauschwitz, Elstra und Prietitz wurden alamiert und eilten zur Brandstelle.

Sofort wurde ein Löschangriff eingeleitet. Ein Landwirt ackerte gleichzeitig um den Brandherd das Feld um, dass dieser Brand sich nicht weiter ausbreiten konnte. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, dennoch zieht sich so ein Brand immer. Nach und nach holten die Kameraden der Feuerwehr das gepresste Stroh aus der völlig zerstörten Marschine und löschten es ab.

Der Traktor der Marke John Deere sowie die New Holland Strohpresse wurden bei den Brand völlig zerstört. Der Besitzer schätzt den Schadenswert auf etwa 300.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun, wie der Brand ausgebrochen ist. Die Strohpresse war fast neu und in diesem Jahr das erste Mal im Einsatz.

Bilder vom Brand in Rauschwitz:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Für die Nutzung ohne Wasserzeichen können sie die hier veröffentlichen Bilder käuflich erwerben. Bitte an dieser Stelle mit den Bildnummern an roccipix@gmx.de wenden.
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Schmölln: Feuerwehr löscht Kellerbrand (16.08.2017)

Schmölln: Gegen 15:30 Uhr wurde der Leitstelle in Hoyerswerda ein Brand in Schmölln gemeldet. In …