Ringenhain: 2 Verletzte bei Frontalcrash (07.03.2016)

Ringenhain: Auf der B98 in Ringenhain kam es am Montag Nachmittag gegen 16:00 Uhr zu einem Frontalcrash. Aus bisher ungeklärter Ursachen stießen in Höhe des Industriegeländes zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die B98 war für etwa eine Stunde in beiden Richtungen voll gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ringenhain und Steinigtwolmsdorf waren im Einsatz, banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten und sperrten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kam.

RocciPixTeam_Leser
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Feuerwehr löscht PKW-Brand (20.07.2017)

Bischofswerda: Auf der Karl-Liebknecht-Straße kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem PKW-Brand. Aus …