Schmölln: Feuerwehr löscht Kellerbrand (16.08.2017)

Schmölln: Gegen 15:30 Uhr wurde der Leitstelle in Hoyerswerda ein Brand in Schmölln gemeldet. In einem Keller in der Straße „Am Schwarzwasser“ ist ein Feuer ausgebrochen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schmölln, Putzkau, Bischofswerda, Demitz-Thumitz, Medewitz und Neukirch/Lausitz wurden alamiert.

In einem Keller hatte die Verkleidung eines Ofens für die Warmwasserspeicherung aus bisher ungeklärten Gründen angefangen zu brennen. Die Kameraden brachten den Brand schnell unter Kontrolle und lüfteten das Gebäude. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Insgesamt waren 32 Kameraden im Einsatz, dazu ein Rettungswagen sowie die Polizei.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Pulsnitz: Auffahrunfall sorgt für Megastau am Montag (16.10.2017)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es am Morgen zu einem Auffahrunfall zweier LKW. Aus bisher …