SG Dynamo Dresden – FC Slovan Liberec (20.07.2016)

Neustadt: Im Volksbank-Stadion des SSV Neustadt trafen heute in einem Testspiel der Bundesligist SG Dynamo Dresden auf den FC Slovan Liberec. Nach einer ruhigen und torlosen ersten Hälfte, kam Dresden nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel. Paco traf mit dem Kopf kurz nach der Pause zum 1:0. Marcel Hilßner konnte in der 70. Minute verdient auf 2:0 erhöhen, bevor auch Aosman nur zwei Minuten später ins Tor von Liberec traf und auf 3:0 erhöhte. Kurz vor dem Abpfiff kam Slovan noch zum Ehrentreffer. Den 3:1 Endstand machte Sevcik. Etwas mehr als 2110 Zuschauer sahen bei bestem Fußballwetter ein relativ ruhiges Spiel. Bis zum Tor kam die SGD immer gut ran, aber der letzte Abschluss ist noch etwas ausbaufähig.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …