Tag-Archiv: ADAC

MX-Party mit Jolly Jumper in Jauer (28.04.2017)

Jauer: Zum Freitagabend stieg an der Crossstrecke in Jauer eine große MX-Party, u.a. mit Jolly Jumper. In einem Festzelt direkt neben dem Start der Motocrossstrecke veranstaltete ATeams gemeinsam mit dem MC Jauer diese Fatsche. Das Zelt war gut gefüllt, die Stimmung war ebenfalls klasse. Ich quatsch nicht lange weiter, viel Spaß beim durchstöbern der Bildergalerie! Samstag Abend geht es übrigens weiter, nicht nur mit den Qualifikationsläufen im 39. ADAC MX Masters, sondern auch am Abend die Party mit der Rammstein-Coverband …

Weiterlesen

Rossendorf: LKW verliert Hänger mit Streusalz (02.06.2016)

Rossendorf: Auf der B6 kam es bei Rossendorf am Nachmittag gegen 19:00 Uhr zu einem LKW-Unfall. Als der Fahrer eines polnischen LKW mit seiner Zugmaschine an der Ampel stand, ahnte er noch nicht, was kurz darauf passierte. Er fuhr los, doch der Hänger wollte nicht mit – er krachte anschließend mit dem Boden auf die Straße. Dabei wurde der LKW-Hänger am Boden stark beschädigt, so dass die 24 Tonnen Streusalz langsam aus dem Hänger ausliefen. Die Polizei sperrte die Abbiegespur …

Weiterlesen

ADAC MX Masters in Jauer (03.05.2015)

Jauer: An diesem Wochenende fand in Jauer bei Kamenz das diesjährige ADAC MX Masters statt. Auf insgesamt 8 Strecken tourt die Elite des Motocross durch Deutschland. Der Samstag stand im Zeichen der Testrunden und Qualifikationsläufe. Die besten Fahrer qualifizierten sich für die Rennläufe am Sonntag, die anderen über die „Last-Chance-Runde“. Am Sonntag dröhnten dann die Motoren „Am Hahneberg“. In drei verschiedenen Altersklassen traten die Motocrossfahrer gegeneinander an und kämpften um wichtige Punkte. Den Start machten am Sonntag die „Kleinen“ im …

Weiterlesen

ADAC MX Masters in Jauer (09./10.08.2014)

Jauer: Spektakuläre Motocross-Rennen bekamen die Zuschauer beim ADAC MX Masters im sächsischen Jauer zu sehen. Dennis Ullrich (KTM Sarholz Racing Team) aus Saarlouis belegte am Sonntag Platz eins in der Tageswertung. Der 20-Jährige verwies mit einem Doppelsieg bei Temperaturen von bis zu 33 Grad Celsius den Schweizer Jeremy Seewer (Rockstar Energy Suzuki Europe) und den Franzosen Grégory Aranda (Kawasaki, Sturm Racing Team) auf die Plätze zwei und drei. Auf der anspruchsvollen Piste „Am Hahneberg“ mussten die Piloten in Europas beliebtester …

Weiterlesen