Tag-Archiv: Berufsfeuerwehr

Bautzen: Feuerwehr rettet Reh aus Zaun (16.07.2017)

Bautzen: Außergewöhnlicher Einsatz am Nachmittag für die Berufsfeuerwehr Bautzen. Gegen 17:30 Uhr wurden die Kameraden in die Töpferstraße alamiert. Hier hing am helligsten Tage ein Reh mit dem Kopf in einem Einfahrtstor fest. Passanten bemerkten das verletzte Tier und blieben bis zum Eintreffen der Kameraden bei ihm. Mit einem Spreitzer drückten die Kameraden die Metallstäbe auseinander, so dass das Reh herausgezogen werden konnte. Es zog sich Verletzungen an einem der Hufen zu und verlor viel Blut. Ärztlich versorgt ging es …

Weiterlesen

Bautzen: Sieben Verletzte bei Frontalcrash auf der B96 (26.06.2017)

Bautzen: Auf der B96 kam es kurz vor 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam in Höhe der Abfahrt Bautzen-West ein Opelfahrer nach Links in den Gegenverkehr und krachte frontal in ein entgegenkommenden Skoda. Bei dem Unfall wurden vier Personen schwer verletzt, drei leicht. Unter den Verletzten befanden sich auch zwei Kinder. Die Mutter der beiden Kinder musste mit schwersten Verletzungen in eine Klinik nach Dresden geflogen werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Kleinwelka, Stiebitz, Bautzen-Mitte …

Weiterlesen

Kleinwelka: Unfall mit vier Verletzten (14.04.2017)

Kleinwelka: Auf der Kleinseidauer Straße kam es am Nachmittag gegen 15:00 Uhr zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Mercedes von der Fahrbahn ab, rutschte zuerst in einen Graben und krachte dann über eine weitere Straße. Dabei mähte er ein Verkehrsschild um. Die vier Insassen des Mercedes wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Kleinwelka sowie die Berufsfeuerwehr Bautzen waren vor Ort und säuberten die Straße. Die Polizei ermittelt nun, …

Weiterlesen

Bautzen: Drei PKW kollidieren nach Vorfahrtsfehler (21.02.2017)

Bautzen: Gegen 16:30 Uhr kam es auf dem Gesundbrunnenring in Bautzen zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen. Als ein Fahrzeugführer aus der Juri-Gagarin-Straße auf den Gesundbrunnenring abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt und leitete so einen Unfall ein. Der Fahrer eines Fiats versuchte dem Fahrzeug auszuweichen und kam dabei ins schleudern. Nach einer 180-Grad-Drehung krachte er in ein entgegenkommenden Mazda. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Der Gesundbrunnenring war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die …

Weiterlesen

Salzenforst: Missachtung der Vorfahrt führt zu Frontalcrash (21.02.2017)

Salzenforst: Auf der Kreuzung S100 und S106 nahe Salzenforst kam es am Nachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Als der Fahrer eines Renaults aus Richtung Dreistern kommend nach links auf die S100 Richtung Kamenz abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Audi und stieß mit diesen frontal zusammen. Beide Insassen wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergungsmaßnahmen kam es auf der Kreuzung in allen Richtungen zu Verkehrsbehinderungen. Die Freiwillige Feuerwehr Salzenforst sowie die Berufsfeuerwehr …

Weiterlesen

Salzenforst: Unfall mit 4 Fahrzeugen auf der A4 (07.10.2016)

Salzenforst: Gegen 19:30 Uhr kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Bautzen-West zu einem schweren Verkehrsunfall. Als sich hier der Verkehr auf Grund eines kleineren Verkehrsunfalls staute, übersah vermutlich der Fahrer eines Opels das Stauende und knallte frontal auf einen BMW. Dieser BMW wurde dann auf ein weiteres Fahrzeug, einen VW, geschoben. Auch hier endete noch nicht die Kettenreaktion. Dieser VW knallte dann auf den Auflieger eines LKW. Bei dem Aufprall wurden drei Personen verletzt und in …

Weiterlesen

Schwarzkollm: Fahranfängerin kracht gegen Baum (04.10.2016)

Schwarzkollm: Auf der S198 kam es am Dienstag Morgen gegen 7:10 Uhr zu einem schweren Unfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache kam hier eine 18-Jährige Fahranfängerin mit ihrem Peugeot von der Fahrbahn zwischen Schwarzkollm und Neukollm ab und prallte gegen einen Baum. Die Kameraden der alamierten Feuerwehren mussten die junge Frau aus ihrem Fahrzeug mit schwerem Gerät befreien. Diese wurde dann schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die S198 war in beide Richtungen für mehrere Stunden voll gesperrt. Die …

Weiterlesen

Salzenforst: Schwerer Auffahrunfall mit 3 LKW (27.09.2016)

Salzenforst: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. am Dienstag Nachmittag gegen 16:15 Uhr zu einem schweren LKW-Auffahrunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache stießen hier drei LKW zusammen. In einem der LKW wurden zwei Personen, der Fahrer sowie sein Beifahrer, eingeklemmt und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Bautzen-Mitte, Stiebitz, Salzenforst und der Berufsfeuerwehr Bautzen befreit werden. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war in Fahrtrichtung Dresden für mehrere Stunden …

Weiterlesen

Salzenforst: Zwei Verletzte bei Vorfahrtscrash (24.08.2016)

Salzenforst: Auf der S106 bei Salzenforst kam es am Vormittag gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW Sprinters übersah vermutlich beim abbiegen ein herannahenden Seat, welcher frontal in die Seite stieß. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Abzweig nach Salzenforst auf der S106 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren sowie die Berufsfeuerwehr Bautzen banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Die Rechte …

Weiterlesen

Oehna: Schuppen voller Holz abgebrannt (10.05.2016)

Oehna: 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen sowie der Freiwilligen Feuerwehren von Bautzen-Mitte, Kleinwelka, Salzenforst und Stiebitz wurden kurz vor 21:00 Uhr nach Oehna bei Bautzen alamiert. Beim Eintreffen der Wehren stand hier ein Schuppen voller Holz in Vollbrand. Schnell konnte man die Flammen unter Kontrolle bekommen und das Feuer löschen. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt nun die Polizei. In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Bränden in Bautzen und Umgebung, bei denen Scheunen und kleine Schuppen …

Weiterlesen

Salzenforst: Schon wieder Unfall auf der S106 (10.05.2016)

Salzenforst: Auf der S106 kam es am Abzweig Kamenz nahe Salzenforst zu einem Vorfahrtsunfall. Als der Fahrer eines Renaults nach links in Richtung Kamenz abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Opel und stießt mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Salzenforst banden auslaufende Betriebsmittel und sperrten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab. Der Verkehr wurde nach dem binden der Betriebsstoffe halbseitig freigegeben. Es kam im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. …

Weiterlesen

Bautzen: Ford kracht in Müllfahrzeug (03.05.2016)

Bautzen: Auf der Dr.-Peter-Jordan-Straße kam es heute Morgen zu einem Unfall unmittelbar vor dem Bautzner Bahnhof. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß hier ein Ford mit einem Mülllaster zusammen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt. Auch ein zweites Fahrzeug wurde bei dem Unfall leicht beschädigt. Die Berufsfeuerwehr Bautzen band auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Während der Bergungsmaßnahmen war die Dr.-Peter-Jordan-Straße an der Ecke Taucherstraße voll gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei …

Weiterlesen

Rossendorf: Großbrand in der Gaststätte Schänkhübel (11.04.2016)

Rossendorf: Kurz vor 3:00 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache in der beliebten Gaststätte „Schänkhübel“ in Rossendorf zu einem Großbrand. Beim Eintreffen der Kameraden stiegen große Rauchsäulen aus dem Gebäude auf, Flammen waren zu dem Zeitpunkt noch nicht zu sehen. Erst im laufe des Brandes arbeiteten sich die Flammen im inneren nach oben bis zum Dachstuhl. Die Dresdner Feuerwehren waren mit mehreren dutzend Kameraden vor Ort und kämpften mit mehreren Strahlrohren sowie drei Drehleitern gegen die Flammen. Die Löscharbeiten …

Weiterlesen

Bautzen: Brandstiftung am ehemaligen Geschäftsgebäude (20.03.2016)

Bautzen: In Bautzen kam es am Sonntagmittag gegen 11:30 Uhr zu einem Brand an einem ehemaligen Geschäftsgebäude. Unbekannte Zündler haben hier ein Sofa am Haupteingang des leerstehenden Supermarktes in Brand gesetzt. Dabei wurde die Fassade des Gebäudes beschädigt. Die Flammen griffen ebenfalls auf eine Zwischendenke im Dachstuhl über. Durch das schnelle Eingreifen der alamierten Kameraden der Berufsfeuerwehr Bautzen sowie den Freiwilligen Feuerwehren von Bautzen-Mitte, Stiebitz und Niederkaina konnte schlimmeres verhindert werden. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei …

Weiterlesen

Bautzen: Brand in geplanter Flüchtlingsunterkunft Husarenhof (21.02.2016)

Bautzen: Ab März sollten in den Husarenhof in Bautzen Flüchtlinge einziehen – nun steht das ehemalige Hotel vor dem Abriss. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 3:30 Uhr zu einem Großbrand in der geplanten Flüchtlingsunterkunft am Husarenhof. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in dem großen Gebäude ein Brand aus und breitete sich über den ganzen Dachstuhl aus. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Bautzen-Mitte, Stiebitz, Wilthen und Bischofswerda waren mit 65 Kameraden im Einsatz. …

Weiterlesen

Salzenforst: LKW beschädigt Gaszapfsäule – ABC-Alarm (29.09.2015)

Salzenforst: Auf dem Rastplatz „Oberlausitz“ zwischen Uhyst a.T. und Salzenforst wurde am Dienstagnachmittag kurz nach 17:15 Uhr ABC-Alarm ausgelöst. Ein bisher unbekannter Fahrer hat hier eine Gas-Tanksäule angefahren und so beschädigt, dass Gas ausgetreten ist. Einer der Tankwärter bemerkte das und alamierte sofort die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Uhyst am Taucher und Großhänchen-Pannewitz rückten an und kontrollierten die beschädigte Gas-Zapfsäule. Die Polizei hatte hier bereits das Hauptventil geschlossen, so dass kein weiteres Gas ausströmen …

Weiterlesen

Prischwitz: S100 nach LKW-Unfall wieder frei (21.09.2015)

Prischwitz: Die S100 ist zwischen Bloaschütz und Prischwitz nach dem schweren Verkehrsunfall in den Morgenstunden wieder freigegeben. Kurz nach 17:00 Uhr meldete Bergeleiter Kurt Merker, dass alles geräumt ist. Die Polizei räumte darauf hin die Sperrschilder zur Seite und gab die Strecke frei. Seit 5:30 Uhr arbeiteten mehrere Mitarbeiter der Bergungsfirma Dussa an der Unfallstelle. Zuerst wurde von der Firma Ratzeng der verunglückte LKW geborgen, anschließen rückten die Dussa-Mitarbeiter mit schweren Gerät an. 9 Tonnen Erde musste abgetragen werden, auf …

Weiterlesen

Prischwitz: LKW kracht vollbeladen von Autobahnbrücke (21.09.2015)

Prischwitz: In der Nacht von Sonntag auf Montag ist gegen 02:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein polnischer LKW von einer Brücke gestürzt. Die drei Brummifahrer waren auf dem Weg von Görlitz in Richtung Dresden unterwegs, als der vollbeladene LKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Brücke hinabstürzte. Dabei zerstörte er etwa 30 Meter Schutzplanke und ein Brückengeländer. Er riss sich dabei den Tank auf – mehrere Liter Diesel flossen über die Fahrbahn sowie in das Erdreich. Der …

Weiterlesen

Bautzen: Tag der offenen Tür der Feuerwehr (01.05.2015)

Bautzen: Die Berufsfeuerwehr Bautzen lud am 1. Mai 2015 zum Tag der offenen Tür auf das Feuerwehrgelände im Ortsteil Gesundbrunnen ein. Hunderte Gäste schauten sich die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr an. Auch mehrere Übungen konnten die vielen Gäste bestaunen. Wer wollte, konnte auch auf den großen Aussichtsturm klettern. Bilder vom Tag der offenen Tür bei der Berufsfeuerwehr Bautzen: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein. Diese Bilder dürfen ausschließlich …

Weiterlesen