Tag-Archiv: Bischofswerda

Schönbrunn: Feuerwehren beseitigen Gefahr an Bushaltestelle (28.06.2017)

Schönbrunn: Noch immer haben die Feuerwehren sowie die Bauhöfe mit den Unwetterschäden der letzten Woche zu kämpfen. Aktuell ist die Straße zwischen Schönbrunn und Burkau voll gesperrt. In Höhe des alten Waldparkplatzes waren mehrere Bäume durch den Sturm stark beschädigt. Da hier die Gefahr bestand, dass diese Bäume auf die Straße stürzen, sperrte man am gestrigen Nachmittag die Straße für den Verkehr. Seit den Morgenstunden sind hier Mitarbeiter des Städtischen Bauhofes Bischofswerda beschäftigt, die Straße schnellstmöglich wieder frei zu bekommen. …

Weiterlesen

Rückersdorf: Brand in einer Scheune ausgebrochen (26.06.2017)

Rückersdorf: Feueralarm am Abend gegen 18:45 Uhr in Rückersdorf bei Neustadt/Sachsen. In einer Scheune an der Kirchstraße soll ein Feuer ausgebrochen sein. Dazu sollen sich noch Personen im Gebäude befinden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Rückersdorf, Neustadt/Sachsen sowie Berthelsdorf wurden zu einem Brand alamiert. Beim Eintreffen der Kameraden drang bereits dichter Qualm aus einer Scheune. Sofort bauten die Kameraden zwei stabile Wasserversorgungen auf. Zwei Trupps, die mit schwerem Atemschutz ausgerüstet waren, begaben sich in das Innere der Scheune und suchten nach …

Weiterlesen

Ostsachsen: Unwetter richtet große Schäden an (22.06.2017)

Bischofswerda/Kamenz: Mehrere Hundert Einsätze für die Kameraden der Feuerwehren in Bischofswerda, Kamenz, Königsbrück und Umgebung. Das Unwetter, welches gegen 16:45 Uhr über den Landkreis hinweg zog, richtete große Schäden an. Umgestürzte Bäume auf Straßen, Autos, Häuser und Zugstrecken, überflutete Straßen, Äste und Bäume in Stromleitungen und vieles mehr gab es für die Kameraden zutun. Dutzende Straßen wurden vorübergehend gesperrt. Bis weit in die Nacht arbeiteten die Feuerwehren im Landkreis die Aufträge nach und nach ab, kleinere Landesfeuerwehrfunkstellen wurden eingerichtet. Eine …

Weiterlesen

Schiebocker Tage 2017 – Sonntag, Tag 3 (11.06.2017)

Bischofswerda: Auch am dritten und letzten Tag der diesjährigen Schiebocker Tage war mächtig was los. Kurz nach 13 Uhr ging der lange Schiebock-Rennen-Nachmittag los. Die Qualiläufe, Kinderrennen sowie das Frauen- und Männerfinale. Zwischen den Läufen gab es einige Programmpunkte, u.a. Gardetänze des Bischofswerdaer Karneval Club, Showrunden vom MC Jauer und vieles mehr. Olaf Berger und die Express-Partyband unterhielten die vielen Gäste auf dem Markt bis zum Abschlussfeuerwerk. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren …

Weiterlesen

Schiebocker Tage 2017 – Samstag, Tag 2 (10.06.2017)

Bischofswerda: Zweiter Tag bei den Schiebocker Tagen und es war mächtig was los auf dem Stadtfest. Impressionen von den Musikacts, Roxette- und Nena-Double, Silent Circle sowie den World Weekend Brothers, natürlich vom Rummel und dem ganzen drumherum gibt es wieder hier in einer Galerie. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Weiterlesen

Schiebocker Tage 2017 – Freitag, Tag 1 (09.06.2017)

Bischofswerda: Die diesjährigen Schiebocker Tage sind gestartet. Kurz nach 19:00 Uhr trat Bischofswerdaers Oberbürgermeister Prof. Dr. Holm Große mit der Schiebock AG 2.0 auf die Bühne und eröffnete das Stadtfest. Mit dem Einmarsch des Spielmannszuges sowie weiteren Klängen der Mitglieder gab es den obligatorischen Anstich mit Freibier. In den kommenden drei Tagen wird nun so einiges geboten. Am ersten Abend trat die Band „Bos Taurus“ aus Berlin auf, ehe DJ Romano mit ordentlichen Beats den Markt beben ließ. Trotz des …

Weiterlesen

Bischofswerda: Eingesperrte Katzte aus Kanal befreit (04.06.2017)

Bischofswerda: Gegen 12:10 Uhr alamierten drei aufmerksame Frauen die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda, da sie aus einem Abflusskanal am Paul-Kegel-Weg eine sich lautstark bemerkbar machende Katze hörten. Die Kameraden rückten an, diesmal auch mit der Drehleiter. Denn bereits im letzten Jahr war an gleicher Stelle bereits eine Katze einschlossen und brauchte Hilfe. Ohne Probleme und sehr schnell kamen die Kameraden in das innere Gelände des Regenauffangbeckens, öffneten ein Kanaldeckel, über den anschließend ein Kamerad unter Atemschutz nach unten stieg und die …

Weiterlesen

Bischofswerda: Neue Drehleiter für die Feuerwehr (30.05.2017)

Bischofswerda: Da ist sie, die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda! Gespannt warteten am Abend die Kameraden und ein paar weitere Gäste auf die aus Karlsruhe anreisenden Kameraden mit dem neuen Fahrzeug. Zwei Tage waren fünf Kameraden der Schiebocker Wehr in Karlsruhe, um eine Einweisung und Bedienschulung in die neue Technik zu erhalten. Die Stadt Bischofswerda hat am Vormittag des 31. Mai eine Pressemitteilung herausgesendet: „Tatü-Tata, die neue Drehleiter ist endlich da! Mehrere Jahre war sie bereits im Gespräch – …

Weiterlesen

Bischofswerda: Feuerwehr rettet Katze vom Dach (29.05.2017)

Bischofswerda: Bereits zum dritten Mal am heutigen Tage wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda zu einem Einsatz alamiert. Gegen 14:35 Uhr ertönte erneut der Pieper, eine Katze musste in der kleinen Töpfergasse gerettet werden. Der noch relativ junge Kater hatte sich auf ein Dach begeben und dort wohl schon eine ganze Weile verharrt, traute sich aber nicht mehr herunter. Eine Nachbarin hörte die sich lautstark bemerkbar machende Katze und alamierte die Feuerwehr. Die Kameraden aus Bischofswerda stellten eine Steckleiter …

Weiterlesen

Schönbrunn: Nachlöscharbeiten nach Waldbrand (29.05.2017)

Schönbrunn: Gegen 13:10 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schönbrunn und Bischofswerda erneut zur nächtlichen Einsatzstelle zur K7266 alamiert. Durch den Funkenflug hat sich eine weitere Brandstelle auf der anderen Straßenseite entwickelt, Rauch stieg auf. Dies bemerkte ein Autofahrer und alamierte die Feuerwehr. Da das Fahrzeug der Feuerwehr aus Schönbrunn aktuell zur Wartungsarbeiten abgemeldet ist, rückten die Kameraden aus Bischofswerda mit zwei Fahrzeugen an. Mit Hilfe der Wasserkanone auf dem Bischofswerdaer Tanker wurde die große Brandstelle erneut komplett genässt. Mit einer …

Weiterlesen

Schönbrunn: Meterhohe Flammen bei Holzstapelbrand im Wald (29.05.2017)

Schönbrunn: Gegen 3:45 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Autofahrer zwischen Burkau und Schönbrunn einen Brand und wählte die 112. Die integrierte Leitstelle Ostsachsen alamierte darauf hin die Freiwillige Feuerwehr aus Schönbrunn zu einem Heuballenbrand. Beim Eintreffen der Kameraden aus Schönbrunn brannte jedoch kein Heu, sondern eine Waldfläche von etwa 20 x 40 Metern. Holzreste wurden hier aufgestapelt und langen zum abtransport bereit. Meter hoch schlugen die Flammen in den Nachthimmel. Da der ortansässigen Feuerwehr nur eine Wassermenge von etwa 750 Litern …

Weiterlesen

Frühlingsball des Goethe-Gymnasiums (12.05.2017)

Berthelsdorf: Zum zweiten Mal in Folge fand der diesjährige Frühlingsball der 11. Klasse des Schiebocker Goethe Gymnasiums in Berthelsdorf statt. Im ansässigen Erbgericht trudelten kurz nach 18:00 Uhr die Besucher ein, nahmen Platz und warteten auf 18:30 Uhr, denn auch das Essen wartete auf die hungrigen Gäste. Kurz nach dem Essen gab es dann noch ein Programmstück sowie die traditionelle Übergabe des Nudelholzes an die jetzigen 10er. Und danach? Wurde gefeiert! 😉 Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen …

Weiterlesen

Sponsorentreffen des BFV08 mit Zimmi und Kutschke (11.05.2017)

Bischofswerda: Am Donnerstag Abend fand im BMW Mobilforum an der Bautzener Straße das diesjährige Sponsorentreffen des Bischofswerdaer FV 08 statt. Mit dabei waren als Moderator Gert Zimmermann sowie Stefan Kutschke, Stürmer bei der SG Dynamo Dresden. In einem knapp einstündigen Interview löcherte Zimmi Dynamostürmer Kutschke, versuchte viele Informationen herauszukitzeln und ging seine Fußballerlaufbahn mit ihm durch, von der Jugend, über Babelsberg, Wolfsburg, RB bis hin zu Nürnberg und der SGD. Dabei ging es um viele Geschichten, die Stefan bei den …

Weiterlesen

Bischofswerda: Mehrere Container brennen (11.05.2017)

Bischofswerda: Brennende Container riefen die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda sowie die Polizei am Morgen auf den Plan. Kurz nach 05:00 Uhr meldete der Hausmeister einer Kindertagesstätte einen Brand in der Geschwister-Scholl-Straße. Beim Eintreffen der 11 Kameraden der Feuerwehr qualmte es aus mehreren Containern. Insgesamt haben hier die unbekannten Täter zwei Kleidercontainer sowie zwei Zweitungscontainer in Brand gesteckt. Wie lange diese Container bereits gebrannt haben, ist bisher unklar. Auch die Höhe des Schadens ist noch nicht beziffert. Fast sämtlicher Inhalt der Zeitungs- …

Weiterlesen

Bischofswerda: Funkenflug löst Feuerwehreinsatz aus (30.04.2017)

Bischofswerda: Kurz vor dem Start des Fackelumzuges zum Hexenbrennen wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswerda zu einem Brand im Ortsteil Belmsdorf alamiert. Hier hatte Funkenflug bei einem privaten Hexenfeuer einen Baumstamm mit Ödland in Brand gesteckt. Nachdem dieser Baumstamm und das drumherum brennende Ödland abgelöscht wurde, löschten die Kameraden auf Grund des starken Windes auch den angrenzenden Hexenhaufen, um weitere Brände zu verhindern. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung …

Weiterlesen

Bischofswerda: Containerbrand zum Feiertag (30.04.2017)

Bischofswerda: Zum Tanz in den Mai gab es auch wieder viele Einsätze für die Feuerwehren. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde kurz nach dem Start der Feierlichkeiten zum Hexenbrennen zu einem brennenden Container in die Stiftstraße alamiert. Hier hatten unbekannte Personen versucht, den Container in Brand zu stecken. Ein Anwohner bemerkte dies relativ schnell und alamierte die Feuerwehr. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei ermittelt zur Brandstiftung. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen …

Weiterlesen

Bischofswerdaer FV – TV Askania Bernburg (01.05.2017)

Bischofswerda: Zum Nachholspiel des 16. Spieltages empfing der Bischofswerdaer FV heute TV Askania Bernburg. Die Bernburger, die im Tabellenkeller noch um den Klassenerhalt kämpfen, kamen nicht so richtig ins Spiel. Souverän spielte der BFV 90 Minuten konzentriert und lief fast nie Gefahr, die Punkte herzuschenken. In der 35. Minute zeigte Schiri Chris Rauschenberg nach einem klaren Foul im Strafraum auf den Punkt. Tom Hagemann verwandelte diesen Elfer und brachte den BFV in Führung. Kurz vor der Pause kam Frank Zille …

Weiterlesen

Hexenbrennen – Tour durch das Schiebocker Umland (30.04.2017)

Bischofswerda: Mittlerweile ist es Tradition bei mir, dass zum Tanz in den Mai, Hexenbrennen halt, von Dorf zu Dorf gezogen wird. Auch in diesem Jahr gab es mehrere Stationen, doch die, die ich mir alle vorgenommen hatte, hab ich nicht geschafft. Start war wie immer in Bischofswerda. 18:30 Uhr zogen die Leute mit dem Fackelumzug vom Marktplatz aus zum Festplatz an der Feuerwehr. Am großen Rummel vorbei, direkt zum Hexenhaufen, wo die besten Hexen prämiert wurden. Zügig ging es dann …

Weiterlesen

Frühjahrsputz mit Ballonaktion zu 790 Jahren Bischofswerda (29.04.2017)

Bischofswerda: Bereits 8:30 Uhr fanden sich 26 freiwillige Helfer ein, darunter ein großteil der Jugendfeuerwehr Bischofswerda, um gemeinam den Frühjahrsputz der Bürger für Bischofswerda durchzuführen. In zwei Gruppen ging es zwischen Markt, Bahnhof und dem Horkaer Teich auf Müllsuche. Allein die Jugendfeuerwehr kam auf 48,35 kg Müll. Unter den heutigen besonderen Fundstücken befanden sich auch ein altes Abwasserrohr, ein abgenutzter Schaukelstuhl sowie eine volle Windel – na lecker. 😉 Während sich die einen auf der Suche nach Müll in der …

Weiterlesen

Bischofswerda: Heftiger Unfall bei Regen (15.04.2017)

Bischofswerda: Gegen 18:45 Uhr kam es auf dem Schmöllner Weg in Bischofswerda zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Peugeot zwischen Schmölln und Bischofswerda in einer Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und blieb im Straßengraben stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda war mit 13 Kameraden vor Ort, befreite den Mann aus seinem Fahrzeug und betreute diesen bis zum Eintreffen des Rettungswagen. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt nun, …

Weiterlesen