Tag-Archiv: Container

Bischofswerda: Mehrere Container brennen (11.05.2017)

Bischofswerda: Brennende Container riefen die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda sowie die Polizei am Morgen auf den Plan. Kurz nach 05:00 Uhr meldete der Hausmeister einer Kindertagesstätte einen Brand in der Geschwister-Scholl-Straße. Beim Eintreffen der 11 Kameraden der Feuerwehr qualmte es aus mehreren Containern. Insgesamt haben hier die unbekannten Täter zwei Kleidercontainer sowie zwei Zweitungscontainer in Brand gesteckt. Wie lange diese Container bereits gebrannt haben, ist bisher unklar. Auch die Höhe des Schadens ist noch nicht beziffert. Fast sämtlicher Inhalt der Zeitungs- …

Weiterlesen

Bischofswerda: Containerbrand zum Feiertag (30.04.2017)

Bischofswerda: Zum Tanz in den Mai gab es auch wieder viele Einsätze für die Feuerwehren. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde kurz nach dem Start der Feierlichkeiten zum Hexenbrennen zu einem brennenden Container in die Stiftstraße alamiert. Hier hatten unbekannte Personen versucht, den Container in Brand zu stecken. Ein Anwohner bemerkte dies relativ schnell und alamierte die Feuerwehr. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei ermittelt zur Brandstiftung. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen …

Weiterlesen

Bischofswerda: Zwei Container brennen in der Nacht (31.05.2016)

Bischofswerda: In der Nacht von Montag zu Dienstag brannten gegen 02:30 Uhr zwei Papiercontainer in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda rückte an und löschte den Brand. Sie kippte die Container auf die Seite, um auch an die letzten Glutnester zu gelangen. Acht Kameraden waren im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Brand aufgenommen. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von …

Weiterlesen

Bischofswerda: Hoher Schaden nach Containerbrand (25.07.2015)

Bischofswerda: Die Feuerwehr wurde am Mittag zu einem Feuer an einem Autohaus in Bischofswerda gerufen. Hier stand ein Container mit Altreifen in Flammen. Der Brand beschädigte auch Teile der angrenzenden Werkstatt. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Ein Spezialist der Polizei wurde eingesetzt, um die mögliche Ursache des Brandes zu erforschen. Achtzehn Kameraden der Feuerwehren Bischofswerda und Schönbrunn waren vor Ort. Bilder vom Einsatz in Bischofswerda: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder …

Weiterlesen