Tag-Archiv: Dresdner

Finale der Deutschen Meisterschaft U14 weiblich (19.06.2016)

Dippoldiswalde: In „Dipps“ fand an diesem Wochenende die Deutsche Volleyball Meisterschaft der Altersklasse U14 weiblich statt. 16 Teams aus ganz Deutschland traten gegeneinander an, um sich die Krone der weiblichen U14-Meisterschaft zu holen. Bereits am Samstag gab es viele spannende Gruppenspiele, die ich persönlich aber nicht besuchen konnte. Erst am Sonntag gings für mich persönlich in den Sportpark Dippoldiswalde. Hier schaute ich mir noch ein paar Platzierungsspiele an, bevor das große Finale gegen 14:45 Uhr startete. Der SCU Emlichheim traf …

Weiterlesen

Dresdner SSV II – VC Olympia Dresden II (11.03.2016)

Dresden: Stadtderby in der Volleyball Regionalliga Ost! Die zweite Mannschaft des Dresdner SSV traf im Sportgymnasium Dresden auf die zweite Mannschaft des VC Olympia Dresden. Vor einer guten Regionalligakulisse starteten beide Mannschaften um 19:30 Uhr in das Duell. Viel Spannung im ersten Satz, das Spiel war zuerst von Beginn an sehr ausgeglichen. Den ersten Satz sicherten sich die „Gäste“ vom VCO mit 22:25 und führten bei dem indirekten Auswärtsspiel mit 0:1. Satz zwei und drei gestalteten sich dann klar und …

Weiterlesen

Sächsische Jugendliga (U14) – Finale in Markkleeberg (24.01.2016)

Markkleeberg: Am Sonntag fand in Markkleeberg der Finaltag der sächsischen Jugendliga im Bereich U14 statt. Nach 12 Spieltagen stehen die Mädels vom Dresdner SC (U14) an der Tabellenspitze. 12 Spiele, 12 Siege, 24:0 Sätze, d.h. alle Spiele mit 2:0 gewonnen. Glückwunsch zu dieser Meisterleistung! Gesamtstand nach 12 Spieltagen Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Manuel Wesser. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Weiterlesen

Dresdner SC – Schweriner SC (23.01.2016)

Dresden: Im Spitzenspiel der 1. Volleyball Bundesliga traf der Dresdner SC heute als Tabellenführer auf den Zweiten des Schweriner SC. Die Margon-Arena war mit 3.000 Zuschauern restlos ausverkauft. Von Beginn an dominierten die Dresdnerinnen den Gast aus Schwerin und ließen ihnen nur wenig Chancen. Mit 25:23, 25:20 und 25:10 fegte man Schwerin aus der Halle und siegte klar mit 3:0. MVP des Spiels wurde beim DSC die Spielerin mit der Nummer 7, Laura Dijkema. Silber ging an Janine Völker vom …

Weiterlesen

Dresdner SC – Impel Wroclaw (20.01.2016)

Dresden: Champions League am Abend in der Margon-Arena in Dresden. Die Schmetterlinge des Dresdner SC trafen vor 3.000 Zuschauern, Ausverkaufte Arena, auf das Team von Impel Wroclaw. Mit einem Sieg hätte sich der DSC direkt für die Play-offs qualifizieren können, verpasste dies aber knapp. Nach dem man die ersten beiden Sätze knapp mit 23:25 und 27:29 verlor, konnte man den dritten klar für sich entscheiden – 25:15. Viel Schwung erhoffte man sich nun für Satz vier, um noch einen Tie-Break …

Weiterlesen

Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg (13.01.2016)

Dresden: Am Mittwochabend schlugen die Schmetterlinge das zweite Mal im Jahre 2016 auf. Gegner in der Margon-Arena waren die Roten Raben aus Vilsbiburg. In einem schwächeren ersten Satz des DSC, der mit vielen Fehlern bestückt war, vergab man den Satz knapp mit 27:29. Nach dem Seitenwechsel fand Trainer Alex Waibl die richtigen Worte, der DSC kam viel besser ins Spiel, die Aufschläge und Blocks stimmten. So gewann man den zweiten Satz mit 25:18. Deutlicher endete der dritte Satz, 25:16 für …

Weiterlesen

Dresdner SC – VC Olympia Berlin (11.01.2016)

Dresden: In der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen trafen am Montagabend die Schmetterlinge des Dresdner SC auf die Talente des VC Olympia Berlin. In drei klaren Sätzen konnten sich die Dresdnerinnen klar durchsetzen und fuhren nach 60 Minuten einen 3:0 Sieg ein. Vor 1.537 Zuschauern in der Margon-Arena holte man den ersten Satz mit 25:14, den zweiten mit 25:10 und den dritten mit 25:11. MVP des Spiels wurde bei den Gästen aus Berlin die Spielerin mit der Nummer 1, Vanessa …

Weiterlesen

Dresdner Eislöwen – Lausitzer Füchse (09.01.2016)

Dresden: Vor 31.853 Zuschauern traten die Dresdner Eislöwen und Lausitzer Füchse im großen Winterderby 2016 gegeneinander an. Im Dynamo-Stadion sahen die Zuschauer Eishockey pur. Am Ende gewannen die Eislöwen gegen die Füchse nach Verlängerung mit 4:3 (1:0, 1:1, 1:2, 1:0). Die Tore für die Eislöwen schossen Mark Cullen (3.), Vladislav Filin (29.) und Steven Rupprich (48.). Für die Füchse trafen Greg Classen (23.), Florian Lüsch (47.) und Darren Haydar (57.). Mirko Sacher schoss die Eislöwen dann in der Verlängerung zum …

Weiterlesen

Adventskonzert des Dresdner Kreuzchor (21.12.2015)

Dresden: Ein unvergessliches Erlebnis für die über 16.000 Besucher des Adventskonzertes im Dresdner Fußballstadion. Vor der ehemaligen „Hornbachtribüne“ war eine große Bühne aufgebaut. Links und rechts jeweils ein großer Bildschirm, auf dem die Hauptsponsoren, Kurzfilme und natürlich Livebilder angezeigt wurden. Der Dresdner Kreuzchor sang die besten Weihnachtslieder und lud die Gäste immer wieder ein zum mitsingen. Die Songtexte wurden dabei ebenfalls auf den Monitoren angezeigt. Mal kein Fußball sondern ein solches Konzert in dem Stadion zu sehen – ein echt …

Weiterlesen

VC Olympia Dresden II – Dresdner SSV II (02.10.2015)

Dresden: Erstes Heimspiel für die zweite Mannschaft des VC Olym0pia Dresden in der Saison 2015/2016 – und gleich das Stadtderby gegen den Dresdner SSV – ebenfalls die zweite Mannschaft. Vor gut gefüllten Rängen gaben die Gastgeber zu Beginn den Ton an. Mit einer 6:0 Führung schoss der VCO2 zunächst davon, ließ die Gäste dann aber immer weiter ins Spiel kommen. Zwischenzeitlich kam der DSSV mit 16:13 ran, verlor den ersten Satz trotzdem. Dieser ging mit 25:21 an den VCO. Ab …

Weiterlesen

Dresdner SC – Allianz MTV Stuttgart (29.04.2015)

Dresden: WAHNSINN! Die „Schmetterlinge“ des Dresdner SC sind zum zweiten Mal in Folge Deutscher Volleyball-Meister! In einem packenden Spiel schlug man am Abend Allianz MTV Stuttgart mit 3:2. So einfach war der Weg zum 4. Meister-Titel aber nicht. Den ersten Satz sicherte Man sich nach einem Krimi mit 28:26, dann kam Stuttgart ins Spiel. Mit 17:25 und 23:25 drehte der MTV das Spiel und war kurz davor, den ersten Matchball für den DSC abzuschmettern. In einem packenden Kampf drehte der …

Weiterlesen

Volleyball U18 weiblich Regionalmeisterschaft in Dresden (19.04.2015)

U18RegioMeister (195)

Dresden: In Dresden stand am heutigen Sonntag die U18 (weiblich) Regionalmeisterschaft im Volleyball auf dem Plan. Mit dabei waren die Mädels vom SWE VolleyTeam aus Erfurt, dem SSV Fortschritt Lichtenstein, dem 1. Sonneberger Volleyballclub sowie die U18-Mannschaft des Dresdner SC. Der Sieger des Turnieres qualifizierte sich automatisch für die deutsche Meisterschaft am 16./17. Mai in Berlin. Punkt 11:00 Uhr ging es los mit dem ersten beiden Spielen. Zwei Spielfelder waren in der Sporthalle am Sportgymnasium Dresden aufgebaut, so dass immer …

Weiterlesen

Dresdner SC – Omichka Omsk (11.12.2013)

Dresden: Am heutigen Abend ging es in die Margon-Arena nach Dresden. Auf dem Programm stand heute die Volleyball Champions League mit den Schmetterlingen des Dresdner SC. Zu Gast war die weißrussische Top-Mannschaft von Omichka Omsk. In der vollen Margon-Arena lieferten sich beide Mannschaften einen tollen Kampf, schöne Ballwechsel, doch am Ende gewann die falsche Mannschaft. Die Frauen aus Omks gewannen mit 3:1, dennoch war die Stimmung in der Halle sehr gut. Ein unterhaltsamer Abend, ein tolles Spiel, es war trotzdem …

Weiterlesen