Tag-Archiv: Fototour

Schwanenfamilie in Rammenau (22.07.2015)

Rammenau: Vor dem schweren Gewitter am Mittwochabend hatte ich ein außergeplantes Shooting mit einer Schwanenfamilie am Rammenauer Barockschloss. Als ich von der Waldscheibe nach Hause fahren wollte, stand am Oberrammenauer Teich plötzlich eine ganze Schwanenfamilie auf der Straße. Kurzerhand parkte ich mein Touri auf dem Schlossparkplatz, holte die Kamera raus und los gings. Sehr freundlich empfingen mich die beiden Eltern des Vierternachwuchses. Ein freundliches „Fauch“ und „Knurr“ schallte mir entgegen. Ich hab gehört, dass ein Schwanenbiss schon weh tun kann, …

Weiterlesen

Blitze erhellen die Nacht (22.07.2015)

Bischofswerda: Was für eine Nacht. Weit über 100 Blitze in der Minute konnte man in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beobachten. Natürlich war ich bei diesem Naturschauspiel auch mit der Kamera unterwegs, aber irgendwie fehlte mir der „klare“ Blick. Meine erste Station war Rammenau. Auf einem Berg in Richtung Bretnig-Hauswalde hatte ich eine gute Sicht, naja fast. Leider war am Ende doch immer wieder die Stromleitung im Weg, aber viele Blitze konnte man dennoch einfangen. Weiter ging es später …

Weiterlesen

Spaziergang mit Fotoshooting in Rammenau (26.05.2015)

Rammenau: Am Pfingstsamstag waren wir beide, Laura und Linda, in dem wunderschönen Rammenau unterwegs. Wir Zwillingsschwestern machten einen gemütlichen Spaziergang durch die Gegend, auf der Suche nach einer passenden Location für ein kleines Shooting. Das super Pfingstwetter nutzten wir aus und ließen uns von nichts und niemanden abhalten oder ablenken. Bei bester Frühlingsluft genossen wir die Landschaft, den Duft von Raps und die Strahlen der Sonne. Es war ein spaßiger und gelungener Tag in unserem Heimatdorf Rammenau. Wir freuen uns, …

Weiterlesen

A380 hebt am Flughafen Dresden ab (27.03.2015)

Dresden: Kurz vor 14:00 Uhr war es soweit – der A380 von AirFrance machte sich au den Weg nach Paris. Um einmal diesen König der Lüfte live zu sehen, machte ich mich heute Mittag mit Anja im Gepäch auf den Weg nach Dresden. Wer meine Seite regelmäßig verfolgt weiß, dass war die verrückte Plane-Spotterin aus Kamenz! 😉 Nachdem ich schon einige Zeit bei Google Maps einen guten Platz zum fotografieren raussuchte, parkten wir nur wenige Meter Luftlinie von der Startbahn …

Weiterlesen

Wunderbarer Wochenausklang mit den Sternen (22.03.2015)

Burkau: Manchmal ist es echt schwer, für solche Ereignisse eine Überschrift zu finden. Ein seltenes Naturschauspiel ereignete sich heute Abend über unseren Köpfen. Obwohl der Mond nur minimal von der Sonne angestrahlt wurde, man eigentlich nur die kleine Sichel sehen sollte, konnte man mit bloßem Auge den ganzen Mond sehen. Klingt komisch, ist aber so. Festgehalten habe ich das auf dem 1. Bild. In begleitung der Venus, oberhalb des Mondes, strahlten die Sterne nur so um die Wette. Bild 2 …

Weiterlesen

Partielle Sonnenfinsternis über Sachsen (20.03.2015)

Piskowitz: Ein Naturschauspiel, was man so nicht oft im Leben sieht. Heute war es soweit – eine partielle Sonnenfinsternis war über Europa zu beobachten. Ich selbst war dabei in Piskowitz bei Kamenz und habe für alle, die es selbst nicht miterleben konnten, oder sagen wir eher sehen konnten, festgehalten. Nicht alle Bilder sind superscharf, anfangs hats echt überhaupt nicht geklappt – zum Ende hin hab ich doch noch die Kurve bekommen und ein paar scharfe Sonnenfinsternis-Bilder hinbekommen. Dir gefallen die …

Weiterlesen

Rammenauer Schwäne an der Waldscheibe (18.01.2015)

Rammenau: Während unseres Fotoshootings an der Waldscheibe waren auch zwei Rammenauer Schwäne zu Gast, die ungewollt Opfer unserer Knipsereien geworden sind. Hin und wieder setzten sie sich fast wie Models in Szene. Als ich dann doch etwas nah an dsa Ufer ging, fauchte mich das Schwanenmännchen an. Ich hab gehört, diese Schwäne können ganzschön wütend werden, wenn man ihnen ungewollt zu nah kommt. Von daher habe ich es mal bei diesen Fotos hier belassen und Zuhause mal etwas mit dem …

Weiterlesen

Unterwegs im Schnee bei schönsten Sonnenschein (30.12.2014)

Bischofswerda: Früh wach, top Wetter und es liegt viel viel Schnee, ideal um mit der Kamera auf Tour zu gehen! Nicht lang, aber außreichend, war ich an diesem sonnigen Dienstag in Bischofswerda und Kamenz unterwegs um ein paar winterliche Bilder einzufangen. Mit allen drei Objektiven bewaffnet gings zuerst in die Südvorstadt nach Bischofswerda, direkt zur Holzbrücke die über die B98 führt. Nach einem kurzen Abstecher auf dem Markt in Schiebock gings weiter zu einem Fotoshooting nach Kamenz. Auch hier hab …

Weiterlesen

Millionen Sterne leuchten am Himmel (09.12.2014)

Schönbrunn: Seit vielen Tagen hatte man heute zum ersten Mal wieder einen wahnsinns Blick auf den tollen Sternenhimmel. Bei -3 Grad zogs mich auf die Schönbrunner Seite des Butterberges. Auf dem Weg zur Jagdhütte gabs noch das ein oder andere Bild von Bischofswerda (siehe Bild 3) sowie dem leuchtenden Himmel über Rammenau (siehe Bild 4). Alle anderen Bilder sind in Blickrichtung Schönbrunn, Demitz-Thumitz oder Bautzen entstanden. Bilder vom Sternenhimmel über Schönbrunn Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an …

Weiterlesen

Dresden – Elbflorenz glänzt in der Nacht (16.08.2014)

Dresden: Dresden bei Nacht ist immer wieder ein Traum. So haben wir uns gestern Abend noch fix vor der Geburtstagsfeier und dem Besuch in Gelenau auf den Weg an 3 schöne Orte in Dresden gemacht. Zuerst stoppten wir an der Waldschlösschenbrücke, dann gings weiter auf die Carolabrücke um die Runde am Blauen Wunder zu beenden. Überall schöne Bilder entstanden, hier mal ein kleiner Überblick. Wer also Lust hat, sollte sich seine Kamera schnappen und Dresden bei Nacht bewundern. Heute Abend …

Weiterlesen

Sonnenuntergang am Stausee in Bautzen (12.08.2014)

Bautzen: Gestern Abend zog es uns vor der Sternschnuppennacht nach Bautzen an den Stausee. Dieser Ort lädt immer wieder ein, wenn man einen tollen Sonnenuntergang beobachten will. Natürlich ist der Ort auch ideal zum fotografieren eines solchen wunderschönen Sonnenuntergangs. Leider gab es an dem Abend ein paar Wolken, aber die trübten unsere Stimmung nicht. So machten wir uns mit zwei Campingstühlen, den Stativen und Kameras auf den Weg an den Strand, unweit des Beachvolleyballplatzes und der Strandbar. Ein paar Angler …

Weiterlesen

Perseiden – Sternschnuppen am Nachthimmel (12.08.2014)

Jiedlitz: Diese Nacht standen die Perseiden auf dem Programm. Seit Tagen darauf gewartet machte ich mich voller Tatendrang nach dem Ausflug an den Stausee nach Bautzen auf einen Berg zwischen Jiedlitz und Neustädtel. Dort hatte man die beste Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen. Zwischen 23:00 Uhr und 03:30 Uhr knipste ich unzählige Bilder von Sternen, aber leider viel zu wenig Sternschnuppen. Erst kurz vor dem „Finale“ drückten sich gleich drei auf ein Bild. Hätte also auch gereicht, wenn ich zwischen …

Weiterlesen

Ausflug in den Findlingspark nach Nochten (08.08.2014)

Nochten: Letzte Woche Freitag machten wir uns auf den Weg nach Nochten bei Boxberg. Ziel war der Findlingspark, ein etwa 20 hektar großer Landschaftsgarten, in dem man nicht nur Steine sehen konnte. Auch die Tierwelt tobte sich dort kräftig aus. Ich habe noch nie eine so große Vielfalt an Libellen gesehen. Auch Frösche waren zahlreich vor Ort. Ein wahres Paradies für Makrofotografie, unweit vom Kraftwerk Boxberg entfernt. Mehr über den Findlingspark findet ihr auf der Homepage des Parks, oder bei …

Weiterlesen

Ein Feldhase, ganz nah, ganz zahm (10.06.2014)

Schönbrunn: Ein eigentlich sehr scheuer Bewohner der Tierwelt, machte am Dienstag auf sich aufmerksam: Ein Feldhase! Als ich auf der „Fichtners Schanze“ in Schönbrunn auf die anderen aus dem Jugendclub gewartet habe, fiel mir plötzlich etwas kleines in der Mitte des großen Rasens auf. Langsam schleichte ich mich ran, ohne hastige Bewegungen. Als ich bemerkte, dass dort ein Hase sitzt, bin ich langsam wieder zurück zum Auto, schnappte mir die Kamera und pirschte mich wieder heran. Bisher hat es nie …

Weiterlesen

Langzeitbelichtung auf der Autobahn (07.03.2014)

Rammenau: Ich bin immer wieder offen für neue Dinge, die ihr mir vorschlagt. So machte ich mich an diesem Abend auf den Weg in Richtung Rammenau und suchte mir eine Stelle, wo ich die Bundesautobahn 4 gut beobachten konnte. Auf einer Brücke, auf der es Richtung Luxenburg ging, machte ich halt und baute meine Kamera auf. Im Prinzip alles beim alten – Langzeitbelichtung rein, gewartet und das ein oder andere probiert. Ein Bild lies sich sehen, die andern, nunja, schaut …

Weiterlesen

Fototour mit Fanny und Julia in Burkau (26.01.2014)

Burkau: Wie der Beitragstitel schon sagt, ging es am heutigen winterlichen Tag auf Fototour. Auf der abgesperrten B98 bzw. S94 bei Burkau, schauten wir uns an, was der Winter für ein Schaden an den Bäumen angerichtet hat. In den vergangenen Tagen musste die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau zu mehreren Einsätzen auf der B98 ausrücken. Immer wieder knickten Bäume um, immer wieder musste gesägt werden. Auf die Verbindungsstraße zwischen Schönbrunn und Burkau war für mehrere Stunden gesperrt. Der Grund, der gleiche. …

Weiterlesen

Winter schafft tolle Anblicke (26.01.2014)

Bischofswerda/Schönbrunn: Wahnsinn, was für tolle Anblicke der Winter in diesem Jahr doch noch zeigte. Die Temperaturen weit unter 0 Grad lies die Luft gefrieren und die Bäume wurden durch Nebel immer schwerer. Zwischen Burkau und Rammenau stürzten Bäume um, zwischen Schönbrunn und Burkau ebenfalls. Wie man auf den Bildern sieht, kein Wunder. Das Eis war fast vier Mal so dick an den Bäumen, wie der Astdurchmesser selbst. Wunderschön, aber auch gefährlich. Aufgenommen wurden die Bilder auf dem Butterberg bei Bischofswerda, …

Weiterlesen

Der Weltkulturerbekiller – Die Waldschlößchenbrücke (24.08.2013)

Dresden: Wie der Seitentitel schon sagt, war ich am heutigen Abend mal an der Waldschlößchenbrücke in Dresden und spielte etwas mit der Langzeitbelichtung herum. Übel, was so eine Brücke alles für einen „Schaden“ anrichten kann. Durch diese, da muss ich ehrlich sein, nicht so schöne Brücke, verlor Dresden den Titel „UNESCO Weltkulturerbe“. Über Sinn und Unsinn lässt sich bekanntlich länger streiten, aber eine kleine Entlastung für Autofahrer und umgehende Straßen soll diese Brücke wohl schon sein. Benutzerfreundlich sind auch die …

Weiterlesen

Dresden bei Nacht – Wunderschön! (09.08.2013)

Dresden: Eine Woche nachdem wir Dresden bei Tag abknippsten, ging es nun am späten Abend wieder nach Elbflorenz. Zum ersten Mal versuchte ich mich in der Landeshauptstadt mit mehreren Langzeitbelichtungen an vielen Orten. Egal ob Stadion, Frauenkirche, Fürstenfeldzug oder Semperoper, die Bilder haben mir persönlich richtig gefallen. Aus dem Grund teile ich diese doch gern mit euch. 🙂 Bilder aus Dresden bei Nacht: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen …

Weiterlesen

Bautzen bei Nacht (05.08.2013)

Bautzen: Eine der schönsten Orte in der Lausitz, die Stadt Bautzen! Bekannt durch den Bautzner Senf und die Band Silbermond bietet Bautzen auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit. Die Wasserkunst habe ich an diesem Abend mal abgeknippst, sowie auch die Friedensbrücke. Zum „Gelben Elend“ hat es mich an diesem Tag nicht getrieben, aber wenn ihr mal in Bautzen seid, wäre auch das ein Anlaufpunkt. Für alle Shoppingbegeisterten wäre das Kornmarktcenter der ideale Platz, um alle Shoppinggelüste abzulegen. Bilder aus Bautzen: …

Weiterlesen