Tag-Archiv: Hauswalde

SG Frankenthal – SpG Großharthau-Bretnig (07.05.2017)

Frankenthal: Derybzeit im Stadion der Landjugend. Die Frauenmannschaft der SG Frankenthal traf auf die Spielgemeinschaft vom SV Fortschritt Großharthau und FSV Bretnig-Hauswalde. Die Frauen der SGF kamen zu Beginn nicht richtig ins Spiel, die Gäste drückten aufs Tor und kamen recht Früh zum Führungstreffer – Ines Stange traf. Auf beiden Seiten waren es recht gute Spielzüge, bis zum Strafraum. Bei den Abschlüssen fehlte heute das quentchen Glück. Leoni Melzer hielt ihren Kasten sauber und fiel mit einigen Paraden auf. Auch …

Weiterlesen

SpG Großharthau-Bretnig – SV Aufbau Deutschbaselitz (30.04.2017)

Großharthau: Bei besten Fußballwetter lud die Spielgemeinschaft des SV Fortschritt Großharthau und FSV Bretnig-Hauswalde zum 4. Spieltag de Mädelzz vom SV Aufbau Deutschbaselitz ein. Punkt 14:00 Uhr pfiff Schiri Markus Drechsel das Duell an. Eine recht einseitige Partie in der ersten Hälfte, in der es fast ausschließlich auf das Tor der Gäste aus Deutschbaselitz ging. Aber wie so oft im Fußball ist es so, wenn man vorne die Buden nicht macht, klingelt es im eigenen Kasten. Ein Schuss von Sandra …

Weiterlesen

SpG Bretnig-Großharthau – SC Kleinhänchen (05.03.2017)

Bretnig: Zu einem Testspiel trafen sich am Vormittag die Spielgemeinschaft des SV Fortschritt Großharthau / FSV Bretnig-Hauswalde und der SC Kleinhänchen. Die Gastgeberinnen nutzten diesen Test als Vorbereitung für die Saison in der Freizeitstaffel. Die Gäste aus Kleinhänchen treten noch in keiner Liga an, aber der Spaß am Spiel ist trotzdem da. Vor knapp 30 Zuschauern pfiff Schiri Peter die Partie um 11:00 Uhr an. Kaum rollte der Ball, musste Keeperin Leoni Melzer die Kugel schon aus dem Netz fischen. …

Weiterlesen

Ohorn: Starke Rauchentwicklung aus Produktionshalle (23.11.2016)

Ohorn: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Bretnig-Hauswalde wurden am Mittwochmorgen in die Röderstraße nach Ohorn alamiert. Aus einer Produktionshalle wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Mitarbeiter, die gegen 6:00 Uhr die Arbeit aufnehmen wollten, bemerkten den Qualm und alamierten die Einsatzkräfte. Bei einigen der Späne an einer Fräsmaschine kam es zu einer starken Erwärmung, die zu dem starken Qualm führten. Unter schweren Atemschutz brachten die Kameraden der Feuerwehren die Späne auf einen Vorplatz und löschten sie ab. Die Rechte …

Weiterlesen

Ohorn: Brand einer Scheune in den Morgenstunden (09.11.2016)

Ohorn: Kurz nach 05:30 Uhr kam es am Mittwoch Morgen in Ohorn auf der Röderstraße zu einem Schuppenbrand. Ein Anbau fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Bretnig-Hauswalde eilten zum Brandort. Beim Eintreffen stand ein Teil des Anbau komplett in Brand, hohe Flammen schlugen in den Morgenhimmel. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Die Röderstraße war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Rechte an den …

Weiterlesen

Bischofswerdaer FV II – FSV Bretnig-Hauswalde (05.06.2016)

Bischofswerda: Die zweite Frauenmannschaft des Bischofswerdaer FV traf am Vormittag auf den FSV Bretnig-Hauswalde. Los gings um 11:00 Uhr auf der „Kampfbahn“, auf Kleinfeld. Bereits in der 5. Minute konnten die BFV-Frauen durch Sandra Bohrer mit 1:0 in Führung gehen. Zwei weitere Tore fielen in Minute 7 und 8, durch Nadia Zamora Gonzales und Emma Schmidt, die heute ihr erstes Spiel für die Frauen bestritt. Den zweiten Treffer machte Nadia Zamora Gonzales in Minute 16 zum 4:0. Noch vor der …

Weiterlesen

House am See 90er Edition (03.06.2016)

Hauswalde: Im Naturbad Buschmühle fand am Freitagabend der erste Teil des „House am See“ Wochenendes statt. Mit der 90er Edition legte DJ ND die besten Hits der 90er auf. Auf einer großen Videoleinwand konnte man sich die alten Musikvideos aus den 90er Jahren anschauen. Die Candy Cats legten optisch wieder ordentlich etwas oben drauf. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Weiterlesen

Bretnig-Hauswalde: Riesiges Trümmerfeld nach Unfall (19.05.2016)

Briesing: Auf der Hauptstraße kam es in Hauswalde am Abend kurz vor 23:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen kam ein Opel-Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, sprang über einen Bach und krachte in einen Garten. Er hinterließ ein riesiges Trümmerfeld. Brückengeländer sowie Zäune gingen zu bruch oder flogen durch den Garten. Der Opel blieb quer über den Bach liegen. Ein Autofahrer, der vorbeikam, meldete dies der Leitstelle Ostsachsen. Diese alamierte die freiwillige Feuerwehr aus Bretnig-Hauswalde. …

Weiterlesen

FSV Bretnig-Hauswalde – SSV 1862 Langburkersdorf (13.03.2016)

Bretnig-Hauswalde: Zum 10. Spieltag der Küchenhaus-Zedler-Liga empfing der FSV Bretnig-Hauswalde im ersten Punktspiel des Jahres den SSV 1862 Langburkersdorf. Während man noch in der letzten Woche das Testspiel mit 3:0 gewinnen konnte, kam man gegen die Frauen des SSV unter die Räder. Bereits zur Halbzeit stand es 0:4. Nach 80 Minuten gingen die Mädels des FSV mit gesenkten Köpfen vom Platz, 2:6. Tore: 0:1 Charlotte Kögler (5.), 0:2 Kathlen Roitzsch (20.), 0:3 Charlotte Kögler (35.), 0:4 Katharina Corsten (40.), 0:5 …

Weiterlesen

FSV Bretnig-Hauswalde – SpG Lomnitz-Arnsdorf (28.02.2016)

Bretnig-Hauswalde: Nach dem Turniersieg am Freitag, wollte ich mir heute mal die Frauenmannschaft des FSV Bretnig-Hauswalde auf dem Rasen anschauen. In einem Testspiel traten heute die Frauen des FSV gegen die Spielgemeinschaft des Lomnitzer SV und Arnsdorfer FV an. Bereits kurz vor 13:00 Uhr ging es auf dem Kunstrasen am Klinkenplatz los. Die mit jungen Frauen bestückte Mannschaft des FSV spielte gleich munter drauf los. Mit dem Hallenpokalsieg im Rücken ging Bretnig-Hauswalde durch Nathalie Scholz bereits in der 8. Minute …

Weiterlesen

Nebelschütz: Hund bei Verkehrsunfall gestorben (13.11.2015)

Nebelschütz: Auf der S94 ereignete sich am Freitagabend gegen 17:30 Uhr ein tragischer Verkehrsunfall. Aus einem angrenzenden Ort haute ein Hund seiner Besitzerin ab und rannte in der Dämmerung auf die S94. Der Fahrer eines VW Passat konnte mit einer Gefahrenbremsung dem Hund noch ausweichen, doch ein darauffolgender Mercedes Sprinter hatte trotz Vollbremsung keine Chance mehr, dem Hund auszuweichen. Der Mercedes erwischte den Hund mit der rechten Vorderseite am Kopf. Dieser verstarb noch am Unfallort. Ein darauffolgender Skoda konnte ebenfalls …

Weiterlesen

Rammenau: Tödlicher Verkehrsunfall auf der S158 (09.11.2015)

Rammenau: Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 09:00 Uhr auf der S158 zwischen Rammenau und Bretnig-Hauswalde. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß ein Toyota frontal gegen einen Baum. Ein zufällig vorbeifahrender Notarzt leistete sofort erste Hilfe und alarmierte weitere Rettungskräfte. Diese entschieden sich für eine sogenannte „Crash-Rettung“ der eingeklemmten Person. Diese wurde schnellstmöglichst aus dem Fahrzeug befreit und zur medizinische Versorgung übergeben. Noch vor Ort wurde der Fahrer längere Zeit reanimiert. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte …

Weiterlesen

Bretnig: Mann von Auto angefahren (30.06.2015)

Bischofswerda: In Bretnig ist gegen 16:30 Uhr ein etwa 80-Jähriger Mann von einem Taxi angefahren worden und wurde dabei schwer verletzt. Als das Taxi am Klinkenplatz nach rechts richtung Großröhrsdorf abbiegen wollte, erfasste er den Mann. Ein Rettungshubschrauber aus Senftenberg brachte den älteren Mann in ein Klinikum. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen. Bilder vom Unfall in Bretnig: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein. …

Weiterlesen

Schönbrunn: Fast 20 Kilometerlange Ölspur (23.03.2014)

Schönbrunn: Eine fast 20 Kilometerlange Ölspur zog ein Fahrer eines VWs. Von Bretnig-Hauswalde fuhr er über Rammenau, Burkau, Schönbrunn bis nach Bischofswerda. Erst an einer Tankstelle bemerkte er das Unheil. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswerda, Burkau, Schönbrunn und Bretnig-Hauswalde waren im Einsatz und banden die ausgelaufenen Betriebsstoffe an Gefahrenstellen. Ein Reinigungsfahrzeug der Firma DUSSA fuhr anschließend die Strecke ab und beseitigte die Spur. Bilder vom Einsatz in Schönbrunn: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten …

Weiterlesen